Buchautor

Annett Gröschner

Stichwort: Jung, Franz
Annett Gröschner wurde 1964 in Magdeburg geboren. Sie veröffentlichte Gedichte, Romane, Reportagen, Dokumentarliteratur sowie Rundfunkfeatures und lebt als freie Autorin in Berlin. Sie wurde unter anderem ausgezeichnet mit dem Anna-Seghers-Stipendium der Akademie der Künste Berlin und dem Erwin-Strittmatter-Preis des Landes Brandenburg.
Stichwort: Jung, Franz - 1 Buch

Annett Gröschner / Peter Jung: Ein Koffer aus Eselshaut. Berlin - Budapest - New York

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2004
ISBN 9783894014322, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Franz Jung war ein schwieriger Mann: zerstörerisch, entwurzelt, streng gegen sich und die anderen. Er war nicht nur Kommunist, Schiffsentführer, Literat und Börsenfachmann, er war unstet in seinen Liebesbeziehungen…