Buchautor

David Diop

Stichwort: Kolonialismus
David Diop wurde 1966 in Paris geboren und ist im Senegal aufgewachsen. Er unterrichtet heute französischsprachige afrikanische Literatur an der Universität Pau. "Nachts ist unser Blut schwarz" ist sein zweiter Roman, der in Frankreich als literarische Sensation gefeiert und in kürzester Zeit zum Presse- und Publikumsliebling wurde. David Diop erhielt dafür unter anderem den Prix Goncourt des lycéens 2018.
Bücher auf
Stichwort: Kolonialismus - 1 Buch

David Diop: Reise ohne Wiederkehr oder Die geheimen Hefte des Michel Adanson. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783351039615, Gebunden, 238 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Jandl. David Diop erzählt die Lebensgeschichte des Botanikers Michel Adanson (1727-1806), der als erster weißer Naturforscher den Senegal bereist. Sein Ziel ist eine…
🗊 4 Notizen