Buchautor

Gangolf Hübinger

Stichwort: Kapitalismus
Gangolf Hübinger, geboren 1950 in Düsseldorf, ist Professor für Vergleichende Kulturgeschichte der Neuzeit an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder. Veröffentlichungen zur Wissenschafts-, Intellektuellen- und Religionsgeschichte sowie zum politischen Liberalismus.
Stichwort: Kapitalismus - 1 Buch

Gangolf Hübinger: Max Weber. Stationen und Impulse einer intellektuellen Biographie

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2019
ISBN 9783161557248, Gebunden, 419 Seiten, 64.00 EUR
Was macht die "moderne europäische Kulturwelt" aus, als deren "Sohn" sich Max Weber bezeichnet? Gangolf Hübinger stellt drei Merkmale heraus: die Verwissenschaftlichung des sozialen Denkens, die Demokratisierung…