Buchautor

Gerhard Kofler

Stichwort: Gedichte
Gerhard Kofler, geboren 1949 in Bozen/Bolzano, war italienischer Staatsbürger und wuchs unter Südtirolern, Trientinern, Wienerinnen und Neapolitanern auf. Gerhard Kofler studierte Germanistik und Romanistik in Innsbruck und Salzburg. Er lebte als Schriftsteller, Literaturkritiker und Generalsekretär der Grazer Autorenversammlung in Wien. Gerhard Kofler schrieb Lyrik und Essays in Italienisch und Deutsch. Bisher erschienen 11 Gedichtbände. Er verstarb 2005 in Wien.
Stichwort: Gedichte - 1 Buch

Gerhard Kofler: in fließenden übergängen | in vasi comunicanti. Frühe Gedichte in Italienisch, Deutsch und Südtiroler Mundart | Poesie...

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2019
ISBN 9783709934593, Gebunden, 336 Seiten, 24.90 EUR
Esperimentierfreudig und kritisch zeigt sich der Südtiroler Lyriker Gerhard Kofler in seinen frühen Gedichten, die er auf Deutsch, Italienisch und Südtiroler Mundart  verfasste. Neben Norbert C. Kaser…
Stichwörter