Buchautor

Hans Günter Hockerts

Stichwort: Bonn
Hans Günter Hockerts, geboren 1944 in Echternach, hatte bis 2009 den Lehrstuhl für Zeitgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München inne. 1996 bis 2009 war er Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales für die Herausgabe der "Geschichte der Sozialpolitik". Seit 2009 ist er Mitglied der Historikerkommission beim Bundesministerium der Finanzen zur Erforschung der Geschichte der Reichsfinanzverwaltung.
Stichwort: Bonn - 1 Buch

Hans Günter Hockerts: Ein Erbe für die Wissenschaft. Die Fritz Thyssen Stiftung in der Bonner Republik

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2018
ISBN 9783506788900, Gebunden, 341 Seiten, 39.90 EUR
Amélie Thyssen, die reichste Frau in Westdeutschland, stiftete 1960 überraschend die Hälfte ihres industriellen Vermögens: Mit ihrer Tochter Anita errichtete sie die erste große private Stiftung zur Wissenschaftsförderung…