Buchautor

Heinz Ludwig Arnold

Stichwort: Auschwitz
Heinz Ludwig Arnold, geboren 1940 in Essen, war Gründer (1963) und Herausgeber der Zeitschrift "Text + Kritik", des Kritischen Lexikons zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (KLG) sowie des Kritischen Lexikons zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur (KLfG). In der Reihe der Göttinger Sudelblätter erschienen 1990 "Krieger, Waldgänger, Anarch. Versuch über Ernst Jünger". Arnold war von 1961 bis 1964 in den Semesterferien Sekretär von Ernst Jünger.  2011 starb Arnold in Göttingen.
Stichwort: Auschwitz - 1 Buch

Heinz Ludwig Arnold (Hg.): H.G. Adler. Heft und Kritik, Heft 163

Cover
Edition Text und Kritik, München 2004
ISBN 9783883777672, Broschiert, 120 Seiten, 14.00 EUR
H.G. Adler gilt als Mitbegründer der Wissenschaft von der Shoah. Sein Buch "Theresienstadt 1941-1945" setzte Maßstäbe für die historische Erforschung des Holocaust. Dichter wie Hermann Broch und Elias…