Buchautor

Henryk M. Broder

Stichwort: Auschwitz
Henryk M. Broder, geboren 1946 in Katowice, Polen, wahr Autor beim "Spiegel" und schreibt heute für die Welt. Er hat zahlreiche Bücher, Essays und Polemiken veröffentlicht. 2007 erhielt Henryk M. Broder den den Ludwig-Börne-Preis. Broder lebt in Berlin.
Stichwort: Auschwitz - 1 Buch

Henryk M. Broder: Vergesst Auschwitz!. Der deutsche Erinnerungswahn und die Endlösung der Israel-Frage

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2012
ISBN 9783813504521, Gebunden, 175 Seiten, 16.99 EUR
"Auschwitz" ist die deutsche Metapher schlechthin. Sie steht für den großen Zivilisationsbruch, ist aber in der tagespolitischen Auseinandersetzung längst zum billigen argumentativen Kleingeld verkommen.…