Buchautor

Ilija Trojanow

Rubrik: Sachbuch
Ilija Trojanow, 1965 in Sofia geboren, floh mit seiner Familie 1971 über Jugoslawien und Italien nach Deutschland, wo sie politisches Asyl erhielten. 1972 zog die Familie weiter nach Kenia. Von 1985-89 studierte Trojanow Rechtswissenschaften und Ethnologie an der Universität München. In München gründete er auch 1989 den Kyrill & Method Verlag und 1992 den Marino Verlag. 1999 zog Trojanow nach Bombay, Indien. Seit 2003 lebt er in Kapstadt.
Rubrik: Sachbuch - 2 Bücher

Ilija Trojanow / Juli Zeh: Angriff auf die Freiheit. Sicherheitswahn, Überwachungsstaat und der Abbau bürgerlicher Rechte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446234185, Paperback, 176 Seiten, 14.90 EUR
Niemals würden Sie es anderen Menschen erlauben, in Ihren privaten Sachen zu schnüffeln, Sie zu bespitzeln oder zu belauschen. Was aber, wenn diese anderen Menschen den Staat oder die Wirtschaft repräsentieren?…

Ranjit Hoskote / Ilija Trojanow: Kampfabsage. Kulturen bekämpfen sich nicht, sie fließen zusammen

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2007
ISBN 9783896673633, Gebunden, 240 Seiten, 17.95 EUR
Aus dem Englischen von Heike Schlatterer. Die Definition der eigenen kulturellen Identität und Zugehörigkeit durch Abgrenzung ist unsinnig, weil unmöglich. Der Versuch der Bewahrung einer kulturellen…