Buchautor

Jean-Claude Carriere

Stichwort: Filmtechnik
Jean-Claude Carriere, 1931 geboren, hat mehr als 60 Drehbücher verfasst, unter anderem für Luis Bunuel ("Schöne des Tages", "Der diskrete Charme der Bourgeoisie"), Jean-Luc Godard ("Rette sich wer kann"), Louis Malle ("Komödie im Mai"), Volker Schlöndorff ("Die Blechtrommel"), Milos Forman ("Valmont"), Andrzej Wajda ("Danton") und Peter Brook ("Mahabharata").
Stichwort: Filmtechnik - 1 Buch

Jean-Claude Carriere: Der unsichtbare Film. Essays über Kino und Film

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783895811029, Broschiert, 241 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Sibylle Brockhaus.In einer Mischung aus Erinnerungen, Kritik, poetischen Betrachtungen und Anekdoten, entlarvt der (Drehbuch-)Autor Jean-Claude Carriere die Tricks, Täuschungen…