Buchautor

Joachim Fischer

Stichwort: Berlin
Joachim Fischer, geboren 1951 in Hannover, lehrt und forscht als Honorarprofessor am Institut für Soziologie der TU Dresden mit dem Schwerpunkt Soziologische Theorie, Theoriegeschichte und Kultursoziologie. Er ist Mitbegründer der Helmuth-Plessner-Gesellschaft und seit 2011 deren Präsident.
Stichwort: Berlin - 1 Buch

Joachim Fischer (Hg.) / Michael Makropoulos (Hg.): Potsdamer Platz. Soziologische Theorien zu einem Ort der Moderne

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770537082, Broschiert, 241 Seiten, 29.90 EUR
Spätestens mit seiner spektakulären Neubebauung ist der Potsdamer Platz in Berlin vollends zum geschichtlichen, gegenwärtigen und zukünftigen Ort einer realen wie imaginären Topologie der Moderne geworden.…