Buchautor

Joachim Fischer

Stichwort: Erkenntnistheorie
Joachim Fischer, geboren 1951 in Hannover, lehrt und forscht als Honorarprofessor am Institut für Soziologie der TU Dresden mit dem Schwerpunkt Soziologische Theorie, Theoriegeschichte und Kultursoziologie. Er ist Mitbegründer der Helmuth-Plessner-Gesellschaft und seit 2011 deren Präsident.
Stichwort: Erkenntnistheorie - 1 Buch

Thomas Bedorf (Hg.) / Joachim Fischer (Hg.) / Gesa Lindemann (Hg.): Theorie des Dritten. Innovationen in Soziologie und Sozialphilosophie

Cover
J. Fink Verlag, München 2010
ISBN 9783770550210, Gebunden, 318 Seiten, 34.90 EUR
In der Funktion des "Dritten" liegt das Potential für eine weitreichende Umstellung der Sozialtheorie. In erkenntnistheoretischer und ethischer Hinsicht ist der Dritte konstitutiv für Subjektbildung,…