Buchautor

John Le Carre

Stichwort: Agenten
John Le Carré, 1931 als David Cornwell geboren, studierte in Bern und Oxford Germanistik. Später lehrte er in Oxford und arbeitete einige Jahre im diplomatischen Dienst Großbritanniens in Bonn und Hamburg. Seine Spionagethriller gelten als realistischer Gegenentwurf zu den bunten "James Bond-"Fantasien. Er starb im Dezember 2020.
Stichwort: Agenten - 2 Bücher

John Le Carre: Der Spion, der aus der Kälte kam. Roman

Cover
List Verlag, München 2001
ISBN 9783471780817, Gebunden, 320 Seiten, 39.00 EUR
Aus dem Englischen von Manfred von Conta. Mit einem Vorwort von John le Carre. Mit diesem Roman über die Welt der Agenten und Überlaufer des Kalten Krieges begründete John le Carre 1963 seinen Ruhm.

John Le Carre: Das Russlandhaus. Roman

Cover
List Verlag, München 2001
ISBN 9783471780824, Gebunden, 638 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Schmitz. Mit einem Vorwort von John le Carré. "Das Russlandhaus" erzählt die Geschichte des englischen Verlegers Barley, der durch ein Buch mit Aphorismen Goethes, in dem…