Buchautor

Joseph Conrad

Stichwort: Widmer, Urs
Joseph Conrad, eigentlich Theodor Jozef Konrad Korzeniowski, wurde 1857 in Berditschew/Ukraine geboren. Konrad, dessen Eltern polnischer Herkunft waren, wuchs in Russland auf. Ab seinem 17. Lebensjahr fuhr er zur See (von 1874-1894), erst auf französischen, dann auf britischen Handelsschiffen. 1884 wurde er britischer Staatsbürger, 1886 erwarb er das Kapitänspatent.
Conrad schrieb in englischer Sprache, die er erst mit 19 Jahren lernte. Sein Stil gilt als meisterhaft. Schauplatz seiner Romane und Erzählungen sind das Meer und exotische Länder. Zu seinen bekanntesten Werken gehören "Der Verdammte der Inseln" 1896, "Der Nigger von der Narzissus" 1897, "Herz der Finsternis", 1899 (das Buch war die Vorlage für Coppolas Film "Apokalypse Now"), "Lord Jim" 1900 und "Der Geheimagent", 1907. Joseph Conrad starb 1924 in Bishopsbourne/Kent.
Stichwort: Widmer, Urs - 1 Buch

Joseph Conrad: Ein Lächeln des Glücks. Hafengeschichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518223680, Gebunden, 124 Seiten, 11.80 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Ernst Wagner. Mit einem Nachwort von Brigitte Kronauer. Auf einer exotischen Insel lebt die achtzehnjährige Alice, Ergebnis einer Affäre ihres Vaters Jacobus mit einer…