Buchautor

Louis-Ferdinand Celine

Stichwort: Erster Weltkrieg
Louis-Ferdinand Celine (eigentlich Destouches) wurde 1894 geboren. 1932 erschien sein berühmter Roman "Reise ans Ende der Nacht". Nach einer Reise in die Sowjetunion 1936 veröffentlichte er antisemitische Pamphlete. 1944 floh er aus Frankreich und wurde in Abwesenheit zum Tode verurteilt. Nach der Amnestie kehrte er 1952 zurück und ließ sich als Armenarzt in Meudon nieder. Celine starb 1961.
Stichwort: Erster Weltkrieg - 1 Buch

Louis-Ferdinand Celine: Reise ans Ende der Nacht. 5 CDs

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2008
ISBN 9783867170581, CD, 29.95 EUR
5 CDs, 263 Minuten. Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Gekürzte Hörspielversion. Regie: Ulrich Lampen. Sprecher: Felix von Manteufell, Rainer Bock, Jens Harzer u. a. Die Nacht kam 1932…