Buchautor

Michael Köhlmeier

Stichwort: Österreich
Michael Köhlmeier, geboren 1949, wuchs in Hohenems/Vorarlberg auf, wo er auch heute lebt. Für sein Werk wurde der österreichische Bestsellerautor unter anderem mit dem Manes-Sperber-Preis, dem Anton-Wildgans-Preis und dem Grimmelshausen-Preis ausgezeichnet.
Stichwort: Österreich - 8 Bücher

Monika Helfer / Michael Köhlmeier: Rosie und der Urgroßvater. (Ab 10 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446235878, Gebunden, 128 Seiten, 14.90 EUR
Mit einem Nachwort von Hanno Loewy. Illustrationen von Barbara Steinitz. Rosies Familie lebt in den USA, weit weg von dem kleinen Ort in Österreich, in dem über viele Generationen ihre jüdischen Vorfahren…

Michael Köhlmeier: Madalyn. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446235977, Gebunden, 174 Seiten, 17.90 EUR
Sebastian Lukasser, Schriftsteller, kennt Madalyn seit ihrem fünften Lebensjahr. Sie kann ihm Dinge anvertrauen, die ihre Eltern nicht verstehen würden. Jetzt ist sie vierzehn und erlebt ihre erste, ausweglos…

Michael Köhlmeier: Mitten auf der Straße. Die Erzählungen

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2009
ISBN 9783552061132, Gebunden, 608 Seiten, 25.90 EUR
Michael Köhlmeiers Erzählungen beginnen oft mit einem schlichten, ganz einfachen Satz, und doch ist man sofort mittendrin: "Ich hatte einen Fehler begangen, einen empfindlichen." Es geht in diesen Geschichten…

Michael Köhlmeier: Idylle mit ertrinkendem Hund. Novelle

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552060760, Gebunden, 110 Seiten, 12.90 EUR
Zwei Männer spazieren am Rhein-Ufer entlang, ins Gespräch vertieft. Es ist tiefer Winter, die Seitenarme des Flusses sind zugefroren, doch der Föhn spielt Frühling, es taut. Von weitem sehen die beiden…

Michael Köhlmeier: Abendland. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209138, Gebunden, 780 Seiten, 24.90 EUR
Carl Jacob Candoris - Mathematiker, Weltbürger, Dandy und Jazz-Fan - ist fünfundneunzig, als er seine Lebensbeichte ablegt. Aufschreiben soll sie der Schriftsteller Sebastian Lukasser, Sohn des Gitarristen…

Michael Köhlmeier: Der Spielverderber Mozarts. Novelle

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2007
ISBN 9783552060449, Gebunden, 48 Seiten, 9.70 EUR
Was wäre, wenn Mozarts Begabung nur ganz durchschnittlich gewesen wäre? Die Frühwerke des Wunderkindes in Wahrheit vom Vater verfasst? Der Ich-Erzähler begibt sich auf des Meisters Spuren, nach und nach…

Michael Köhlmeier: Nachts um eins am Telefon

Deuticke Verlag, Wien 2005
ISBN 9783552060203, Gebunden, 159 Seiten, 14.90 EUR
Das Telefon ist der beste Freund des Einsamen, und Telefongespräche nach Mitternacht sind Unterhaltungen mit Geistern. Der Erzähler telefoniert mit Freunden, wie dem übergewichtigen Caligula oder der…

Michael Köhlmeier: Roman von Montag bis Freitag. 38 Stories

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2004
ISBN 9783216307224, Gebunden, 166 Seiten, 16.90 EUR
Michael Köhlmeier erzählt in diesem Buch viele kleine Geschichten, die zusammen eine Welt ergeben. Geschichten, die so oder so ähnlich passiert sind; ihm, seiner Frau, seinen Freunden, seinen Nachbarn:…