Buchautor

Michael Lentz

Stichwort: Lautpoesie
Michael Lentz, 1964 in Düren geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie in Aachen und München, 1998 promovierte er mit einer Arbeit über Lautpoesie und -musik nach 1945. 2001 erhielt Lentz den Ingeborg-Bachmann-Preis.
Stichwort: Lautpoesie - 1 Buch

Michael Lentz: Textleben. Über Literatur, woraus sie gemacht ist, was ihr vorausgeht und was aus ihr folgt

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100439345, Gebunden, 576 Seiten, 24.95 EUR
Herausgegeben von Hubert Winkels. Michael Lentz horcht und rühmt, deklariert und analysiert. In seinen gesammelten Reden und Aufsätzen durchleuchtet er die Poesie der Gegenwart, sein eigenes Schaffen,…