Buchautor

Michael Stolleis

Rubrik: Literatur
Michael Stolleis, geboren 1941, gestorben im März 2021, war von 1975 bis 2006 Professor für Öffentliches Recht, Neuere Rechtsgeschichte und Kirchenrecht in Frankfurt am Main sowie von 1992 bis 2009 Direktor am Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte. Er wurde ausgezeichnet 1992 mit dem Leibniz-Preis, 2000 mit dem Balzan-Preis, ist Träger der Ehrendoktorate von Lund, Padua, Toulouse und Helsinki sowie des Ordens Pour le mérite (2014).
Rubrik: Literatur - 2 Bücher

Michael Stolleis: Goethé versus Textor. Kaufrausch und Ehescheidung. Frankfurt im Ohr 07. 1 CD

Cover
Henrich Editionen, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783963200137, CD, 14.95 EUR
1 CD mit 75 Minuten Laufzeit. Shopping-Krach im Hause Textor! Johann Wolfgang Textor, Prof. Dr. jur. und Stadtsyndicus von Frankfurt, 55 Jahre alt, Ururgroßvater von Goethe, heiratet 1693 in zweiter Ehe…

Michael Stolleis: Der menschenfreundliche Ton. Zwei Dutzend Geschichten von Johann Peter Hebel mit kleinem Kommentar

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783458171782, Broschiert, 106 Seiten, 14.90 EUR
Michael Stolleis hat Hebel neu gelesen und in seinen Geschichten eine erstaunliche Aktualität entdeckt. Und was immer noch anrührt, ist der menschenfreundliche Ton, der voraussetzt, daß es alle Arten…