Buchautor

Moshe Zuckermann

Stichwort: Antisemitismus
Moshe Zuckermann wurde 1949 in Tel Aviv geboren. Zwischen 1960 und 1970 lebte er in Frankfurt am Main. Nach seiner Rückkehr nach Israel studierte er Soziologie, Politologie und Geschichte in Tel Aviv. Er promovierte 1987 in deutscher Geschichte. Seit 1990 lehrt Zuckermann an der Universität Tel Aviv Geschichte und Philosophie der Geistes- und Sozialwissenschaften. Seit 2000 leitet er das Institut für deutsche Geschichte in Tel Aviv.
Stichwort: Antisemitismus - 2 Bücher

Moshe Zuckermann: Wagner, ein ewig deutsches Ärgernis

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783864893117, Gebunden, 144 Seiten, 18.00 EUR
Richard Wagner wurde in Deutschland ganz unterschiedlich rezipiert: Es gab die historisch-politische Person, den genialen Tondramen-Schöpfer und Wagner, den erbitterten Antisemiten. In seinem neuen Buch…

Moshe Zuckermann: Antisemit!. Ein Vorwurf als Herrschaftsinstrument

Cover
Promedia Verlag, Wien 2010
ISBN 9783853713181, Gebunden, 208 Seiten, 15.90 EUR
Für Moshe Zuckermann steht fest, dass die Verwendung des Antisemitismus-Vorwurfs als Parole im vermeintlichen Kampf gegen Antisemitismus in eine fürchterliche Epidemie umgeschlagen ist. Längst schon sei…