Buchautor

Naomi Klein

Stichwort: Armutsbekämpfung
Naomi Klein wurde 1971 in Montreal geboren, nachdem ihre Eltern aus Protest gegen den Vietnamkrieg die Vereinigten Staaten verlassen hatten. Nach ihrem Studium an der Universität von Toronto, wo sie Chefredakteurin der Campus-Zeitung war, schrieb sie fünf Jahre lang eine Kolumne für den "Toronto-Star". Sie war Chefredakteurin der linksgerichteten Zeitschrift "This Magazine" und ist als freischaffende Chefredakteurin für das Magazin "Saturday Night" tätig. Außerdem erscheinen ihre Artikel in zahlreichen Publikationen wie den Magazinen "Elm Street", "The Globe and Mail", "Toronto Life" und "The Village Voice".
Stichwort: Armutsbekämpfung - 1 Buch

Naomi Klein: Über Zäune und Mauern. Berichte von der Globalisierungsfront

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372167, Kartoniert, 303 Seiten, 17.90 EUR
In ihrem neuen Buch zeigt Naomi Klein, wo die globale Protestbewegung heute steht, und stellt anstehende Aufgaben und mögliche Strategien dar. Engagiert diskutiert sie Schlüsselfragen der Zeit, wie Armutsbekämpfung,…