Buchautor

Philip Manow

Stichwort: Zeit-Sachbuch-Bestenliste 12/2018
Philip Manow, geboren 1963, studierte Politikwissenschaft mit Volkswirtschaftslehre und Geschichte in Marburg und Berlin. Von 2002 bis 2007 war er Leiter der Forschungsgruppe "Politik und politische Ökonomie" am Max-Planck Institut für Gesellschaftforschung, Köln. Danach Professor für Politik- und Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz. Und seit 2009 ist er Professur für Moderne Politische Theorie am Institut für Politische Wissenschaft der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.
Stichwort: Zeit-Sachbuch-Bestenliste 12/2018 - 1 Buch

Philip Manow: Die Politische Ökonomie des Populismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518127285, Taschenbuch, 160 Seiten, 16.00 EUR
Populismus ist ein vielgestaltiges Phänomen. Mal ist er rechts, mal links; mal artikuliert er Protest gegen offene Märkte, mal wendet er sich gegen Migration. Auch in der geografischen Verteilung zeigt…