Buchautor

Rita Kuczynski

Stichwort: Bach, Johann Sebastian
Rita Kuczynski, geboren 1944 in Neidenburg/Ostpreußen, studierte in den fünfziger Jahren zunächst Musik und war Meisterschülerin im Fach Klavier am Konservatorium in Leningrad, bevor sie sich dem Studium der Philosophie in Leipzig und Berlin/Ost zuwandte und über Hegel promovierte. Neben zahlreichen Gedichten, Nachdichtungen, Essays und Hörspielen veröffentlichte sie "Nächte mit Hegel", "Wenn ich kein Vogel wär" und den Roman "Staccato". Zur Zeit lebt Rita Kuczynski in Berlin, wo sie neben ihrer schriftstellerischen Arbeit als freie Journalistin für die "Süddeutsche Zeitung" und den "Tagesspiegel" tätig ist.
Stichwort: Bach, Johann Sebastian - 1 Buch

Rita Kuczynski: Mauerblume. Ein Leben an der Grenze. Autobiographie

Cover
Claassen Verlag, München 1999
ISBN 9783546001892, gebunden, 317 Seiten, 18.41 EUR
Rita Kuczynski erzählt ihr Leben und damit ein ganz eigenes Stück deutsch-deutsche Geschichte. Die meiste Zeit verbrachte sie in der DDR. Wie sie immer wieder der Umklammerung durch die Politik zu entkommen…