Buchautor

Rüdiger von Fritsch

Rüdiger von Fritsch, geboren 1953, bereitete als Unterhändler in Brüssel die EU-Osterweiterung vor, er war Leiter des Planungsstabes des Bundespräsidenten und Vizepräsident des BND. Von 2010 bis 2014 war er Botschafter in Warschau und von 2014 bis 2019 Botschafter in Moskau.
1 Buch

Rüdiger von Fritsch: Russlands Weg. Als Botschafter in Moskau

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351038144, Gebunden, 349 Seiten, 22.00 EUR
Die Krim ist gerade annektiert, als Rüdiger von Fritsch Botschafter in Moskau wird. Danach geht es Schlag auf Schlag: Donbas, Abschuss von MH17, Syrien, Skripal. Dennoch sieht von Fritsch zu guten deutsch-russischen…