Buchautor

Rupert Neudeck

Stichwort: Menschenrechte
Rupert Neudeck studierte Philosophie, Germanistik, Soziologie und Theologie. Er war Jesuit und arbeitete nach seiner Promotion mehrere Jahre als Journalist. 1979 gründete er das Hilfskomitee 'Cap Anamur', das sich bis heute weltweit für Flüchtlinge einsetzt. Neudeck erhielt zahlreiche Auszeichnungen und gilt als Vertreter einer radikalen Humanität. Gemeinsam mit Freunden aus dem Christentum und dem Islam gründete er 2003 die 'Grünhelme e.V.'

Stichwort: Menschenrechte - 2 Bücher

Norbert Blüm / Heiner Geißler / Rupert Neudeck: Nach dem Krieg. Vor dem Frieden. Wie es weitergehen kann

Cover
Herder Verlag, Freiburg i. Br. 2003
ISBN 9783451282553, Gebunden, 160 Seiten, 17.90 EUR
Sind Menschenrechte und demokratische Entwicklungen mit Gewalt erzwingbar? Wie sehen künftige Friedensstrategien in einer Welt aus, in der der Führungsanspruch der USA immer offenkundiger wird? Kann man…

Rupert Neudeck: Die Menschenretter von Cap Anamur

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406488795, Gebunden, 315 Seiten, 22.00 EUR
Mit 30 Abbildungen. Seit über 20 Jahren leistet Cap Anamur humanitäre Hilfe in der ganzen Welt. Rupert Neudeck erzählt in diesem Buch die abenteuerliche Geschichte der Hilfsorganisation, die mit seinem…