Buchautor

Sasa Stanisic

Stichwort: Stanisic, Sasa
Sasa Stanisic wurde 1978 in Visegrad in Bosnien-Herzegowina geboren und kam als Vierzehnjähriger nach Heidelberg. Seit 2004 studiert er am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Stanisic hat mehrere Stipendien und Preise erhalten, unter anderem den Publikumspreis beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb. "Wie der Soldat das Grammofon repariert" ist sein Romandebüt.
Stichwort: Stanisic, Sasa - 2 Bücher

Sasa Stanisic: Vor dem Fest. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2014
ISBN 9783630872438, Gebunden, 320 Seiten, 19.99 EUR
Es ist die Nacht vor dem Fest im uckermärkischen Fürstenfelde. Das Dorf schläft. Bis auf den Fährmann - der ist tot. Und Frau Kranz, die nachtblinde Malerin, die ihr Dorf zum ersten Mal bei Nacht festhalten…

Sasa Stanisic: Wie der Soldat das Grammofon repariert. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2006
ISBN 9783630872421, Gebunden, 320 Seiten, 18.00 EUR
Aleksandar wächst in der kleinen bosnischen Stadt Visegrad auf. Sein größtes Talent ist das Erfinden von Geschichten: Er denkt gar nicht daran, sich an die Themen der Schulaufsätze zu halten, viel zu…