Buchautor

Thea Dorn

Stichwort: Sachbuch des Monats
Thea Dorn, geboren 1970 in Offenbach, arbeitete als Dozentin für Philosophie an der Freien Universität Berlin und hielt Seminare zu Fragen der modernen Ethik und Ästhetik. Bisher veröffentlicht: die Kriminalromane "Berliner Aufklärung", "Ringkampf" und "Die Hirnkönigin". Thea Dorn wurde mit dem Raymond-Chandler-Preis und dem Deutschen Krimipreis 2000 ausgezeichnet. Ihr Theaterstück "Marleni" wurde im Januar 2000 in Hamburg uraufgeführt.
Stichwort: Sachbuch des Monats - 1 Buch

Thea Dorn: Deutsch, nicht dumpf. Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2018
ISBN 9783813508109, Gebunden, 336 Seiten, 24.00 EUR
Seit Jahren streiten wir, und der Ton wird rauer: Befördert die Rede von Heimat und Verwurzelung oder gar Patriotismus ein rückwärtsgewandtes, engstirniges Denken, das über kurz oder lang zu neuem Chauvinismus,…