Buchautor

Thomas Elsaesser

Stichwort: Filmgeschichte
Thomas Elsaesser, geboren 1943, ist Professor für Filmwissenschaft am Institut für Kunst und Kultur der Universität Amsterdam; zuvor Lehrtätigkeit in Großbritannien und den USA. Zahlreiche Bücher als Autor und Herausgeber, u.a.: "Der Neue Deutsche Film" und "Das Weimarer Kino - aufgeklärt und doppelbödig".
Stichwort: Filmgeschichte - 2 Bücher

Thomas Elsaesser: Filmgeschichte und frühes Kino. Archäologie eines Medienwandels

Cover
Edition Text und Kritik, München 2002
ISBN 9783883776965, Broschiert, 346 Seiten, 23.50 EUR
Keine andere Epoche hat unsere Sicht auf die Filmgeschichte derart tiefgreifend verändert wie die des frühen Kinos. In den Jahren zwischen 1895 und 1920 etablierte sich das Kino als Industrie und Institution…

Thomas Elsaesser: Kino der Kaiserzeit. Zwischen Tradition und Moderne

Cover
Edition Text und Kritik, München 2002
ISBN 9783883776958, Broschiert, 429 Seiten, 29.50 EUR
Reich illustriert. Das erste Vierteljahrhundert der deutschen Filmgeschichte stand lange im Schatten der berühmten Klassiker der zwanziger Jahre. Erst im Zuge des jüngst wieder erwachten Interesses am…