Buchautor

Uwe Johnson

Rubrik: Sachbuch & Literatur
Uwe Johnson, geboren 1934 in Cammin/Pommern, fand das zentrale Thema seines Schaffens im Verhältnis von Individuum und totalitärer Macht, exemplarisch dargestellt an der deutschen Zweistaatlichkeit auch in seinem vierbändigen Hauptwerk "Jahrestage - aus dem Leben der Gesine Cresspahl". Johnson ging 1959 nach Berlin (West), lebte später in den USA und schließlich in England. 1984 starb er in Sheerness-on-Sea/Kent/England.
Rubrik: Sachbuch & Literatur - 1 Buch

Uwe Johnson: Ich wollte keine Frage ausgelassen haben. Gespräche mit Fluchthelfern

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421512, Gebunden, 245 Seiten, 22.80 EUR
In den Begleitumständen, dem Bericht von seinen Erfahrungen als Schriftsteller in Ost wie West, schildert Uwe Johnson das Scheitern eines 1963 in Angriff genommenen Buches. In ihm wollte er die Arbeit…