Buchautor

Uwe Johnson

Stichwort: Suhrkamp Verlag
Uwe Johnson, geboren 1934 in Cammin/Pommern, fand das zentrale Thema seines Schaffens im Verhältnis von Individuum und totalitärer Macht, exemplarisch dargestellt an der deutschen Zweistaatlichkeit auch in seinem vierbändigen Hauptwerk "Jahrestage - aus dem Leben der Gesine Cresspahl". Johnson ging 1959 nach Berlin (West), lebte später in den USA und schließlich in England. 1984 starb er in Sheerness-on-Sea/Kent/England.
Stichwort: Suhrkamp Verlag - 1 Buch

Uwe Johnson: Uwe Johnson - Siegfried Unseld: Der Briefwechsel

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518410721, Gebunden, 1219 Seiten, 34.77 EUR
Uwe Johnson ist 1959 der erste Autor des Verlegers Siegfried Unseld (Suhrkamp Verlag). Ihre Korrespondenz zeichnet sich dadurch aus, daß die beiden Akteure keine Grenze ziehen zwischen der Privatperson…