Buchautor

Volker Kutscher

Stichwort: Berlin
Volker Kutscher, geboren 1962, studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie in Wuppertal und Köln. Er arbeitet als Lokalredakteur in Wipperfürth, wo er auch lebt.
Stichwort: Berlin - 5 Bücher

Volker Kutscher / Kat Menschik: Moabit. Roman

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783869711553, Gebunden, 88 Seiten, 18.00 EUR
Mit Illustrationen von Kat Menschik. Charly Ritter, die große Liebe von Kriminalkommissar Gereon Rath, die ihren eigenen Kopf hat, so charmant wie neugierig ist und ein Geheimnis in sich zu tragen scheint. In…

Volker Kutscher: Lunapark. Gereon Raths sechster Fall

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462049237, Gebunden, 560 Seiten, 22.99 EUR
Unter der Eisenbahnbrücke an der Liesenstraße, unter einer unvollendeten kommunistischen Parole, liegt die übel zugerichtete Leiche eines SA-Mannes. Am Tatort trifft Kommissar Rath auf seinen früheren…

Volker Kutscher: Die Akte Vaterland. Gereon Raths vierter Fall

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2012
ISBN 9783462044669, Gebunden, 576 Seiten, 19.99 EUR
Juli 1932, die Berliner Polizei steht vor einem Rätsel: Ein Mann liegt tot im Lastenaufzug von "Haus Vaterland"" dem legendären Vergnügungstempel am Potsdamer Platz, und alles deutet darauf hin, dass…

Volker Kutscher: Der stumme Tod. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783462040746, Gebunden, 542 Seiten, 19.95 EUR
März 1930: Der Tod einer Schauspielerin führt Gereon Rath in die Studios der Filmmetropole Berlin. Der junge Kommissar lernt die Schattenseiten des Glamours kennen und erlebt eine Branche im Umbruch.…

Volker Kutscher: Der nasse Fisch. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2007
ISBN 9783462039320, Gebunden, 496 Seiten, 19.90 EUR
Der Tanz auf dem Vulkan - Volker Kutscher lässt in einem Kriminalroman das Berlin des Jahres 1929 gegenwärtig werden: Gereon Rath, neu in Berlin und abgestellt bei der Sitte, erlebt eine Weltstadt im…