Bücher zum Thema

Aktuelle Bücher zum Thema Rechtsextremismus und Rechtspopulismus

Neuere Bücher zu Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und nationalistischen und rassistischen Bewegungen.

6 Bücher - Stichwort: Integration

Umberto Eco: Der ewige Faschismus

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265769, Gebunden, 80 Seiten, 10.00 EUR
Mit einem Vorwort von Roberto Saviano. Aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber. Faschismus und Totalitarismus, Integration und Intoleranz, Migration und Europa, Identität, das Eigene und das Fremde…

Fatma Aydemir (Hg.) / Hengameh Yaghoobifarah (Hg.): Eure Heimat ist unser Albtraum

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783961010363, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
Wie fühlt es sich an, tagtäglich als "Bedrohung" wahrgenommen zu werden? Wie viel Vertrauen besteht nach dem NSU-Skandal noch in die Sicherheitsbehörden? Was bedeutet es, sich bei jeder Krise im Namen…

Ahmad Mansour: Klartext zur Integration. Gegen falsche Toleranz und Panikmache

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973877, Gebunden, 304 Seiten, 20.00 EUR
Eine der drängendsten Aufgaben unserer Gesellschaft ist Integration. Doch kein Thema polarisiert stärker. Staat und Gesellschaft stehen dieser Aufgabe bisher planlos gegenüber, es mangelt an konkreten…

Düzen Tekkal: Deutschland ist bedroht. Warum wir unsere Werte jetzt verteidigen müssen

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013286, Broschiert, 224 Seiten, 16.99 EUR
"Krieg macht ehrlich", ist das Motto von Düzen Tekkal. Als deutsche Jesidin hat sie 2014 den Genozid an ihrem Volk im Nordirak mitangesehen. Tekkals Analyse zielt nicht nur auf die islamistischen Hardliner,…

Su Turhan: Kommissar Pascha. Roman

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2013
ISBN 9783426511916, Taschenbuch, 352 Seiten, 8.99 EUR
Rechte Lust hat Zeki Demirbilek auf seine neue Aufgabe nicht. Er soll Chef sein. Gerade er. Teamresistent und streitsüchtig wie er ist. Und dann dieses Angebot! Jetzt, wo er Schluss machen wollte mit…

Doug Saunders: Mythos Überfremdung. Eine Abrechnung

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2012
ISBN 9783896674869, Gebunden, 256 Seiten, 18.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Werner Roller. Von Finnland bis Italien verändert derzeit ein Hirngespinst die politische Landschaft Europas: der Mythos der Überfremdung. Dem Weltbild paranoider Extremisten…