Bücher zum Thema

Aktuelle Bücher zum Thema Rechtsextremismus und Rechtspopulismus

Neuere Bücher zu Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und nationalistischen und rassistischen Bewegungen.

9 Bücher - Stichwort: Npd

Theodor W. Adorno: Aspekte des neuen Rechtsradikalismus. Ein Vortrag

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587379, Kartoniert, 86 Seiten, 10.00 EUR
Mit einem Nachwort von Volker Weiß. Am 6. April 1967 hielt Theodor W. Adorno auf Einladung des Verbands Sozialistischer Studenten Österreichs an der Wiener Universität einen Vortrag, der aus heutiger…

Gert Hoffmann: Von Irrwegen in die Verantwortung. Zeitzeuge und Gestalter in bewegten Zeiten

Cover
Klartext Verlag, Essen 2018
ISBN 9783837519150, Gebunden, 488 Seiten, 29.95 EUR
Als die politisch engagierte Jugend überwiegend links gestimmt war, vertrat Gert Hoffmann als ein Exponent der NPD-Studentenschaft den Rechtsradikalismus im Göttinger Studentenrat. 50 Jahre danach und…

Pascal Richmann: Über Deutschland, über alles

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783446256521, Gebunden, 328 Seiten, 20.00 EUR
Ein junger Schriftsteller bricht auf, "deutschkrümelnder Idiotie in die Schnitte zu spucken". Wie ein todesmutiger Stuntman mit Notizblock stürzt sich Pascal Richmann in Tänze mit hunderten Burschenschaftlern,…

Patrick Gensing: Angriff von Rechts. Die Strategien der Neonazis und was man dagegen tun kann

Cover
dtv, München 2009
ISBN 9783423345514, Kartoniert, 279 Seiten, 12.90 EUR
Die NPD ist auf dem Vormarsch. Das Ziel ist der Einzug in den Bundestag. Die Rechtsextremen haben optimale Möglichkeiten zur zielgruppengerechten Verbreitung ihrer Parolen und Musik im World Wide Web.…

Christoph Ruf / Olaf Sundermeyer: In der NPD. Reisen in die National Befreite Zone

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406585852, Kartoniert, 229 Seiten, 12.95 EUR
"Sozial geht nur national" - unter diesem Motto will die NPD flächendeckend in die Landtage einziehen. Die Strategen der Partei haben die Wahlen im Superwahljahr 2009 von langer Hand vorbereitet. Schon…

Andrea Röpke (Hg.) / Andreas Speit (Hg.): Neonazis in Nadelstreifen. Die NPD auf dem Weg in die Mitte der Gesellschaft

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783861534679, Taschenbuch, 208 Seiten, 16.90 EUR
In den letzten Jahren konnte die NPD nicht nur Wahlerfolge in Ost und West verbuchen. Gemeinsam mit den außerhalb der Parlamente agierenden "Freien Kameradschaften" ist es ihr gelungen, vielerorts eine…

Michael Kraske / Christian Werner: ... und morgen das ganze Land. Neue Nazis,

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2007
ISBN 9783451030048, Kartoniert, 219 Seiten, 17.90 EUR
Über einzelne Wahlerfolge der NPD hinaus erobert eine neue Nazi-Kultur unsere Städte. Opfer rechter Gewalt und Einschüchterung leben in Angst und ziehen sich aus dem öffentlichen Leben zurück. Die Autoren…

Uwe Backes (Hg.) / Henrik Steglich (Hg.): Die NPD. Erfolgsbedingungen einer rechtsextremistischen Partei

Nomos Verlag, Baden-Baden 2007
ISBN 9783832931223, Kartoniert, 426 Seiten, 49.00 EUR
Die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), die älteste der aktiven rechtsextremistischen Parteien, hat seit Mitte der neunziger Jahre einen Radikalisierungsprozess durchlaufen, sich gegenüber…

Mathias Brodkorb: Metamorphosen von Rechts. Eine Einführung in Strategie und Ideologie des modernen Rechtsextremismus.

Cover
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2003
ISBN 9783896915955, Kartoniert, 166 Seiten, 14.90 EUR
Deutschland ist auf besondere Weise mit dem Holocaust konfrontiert: Er steht bei allen Debatten über moderne Erscheinungsformen des Rechtsextremismus im Hintergrund und droht so die historische Eigenart…