Bücher zum Thema

Aktuelle Bücher zum Thema Rechtsextremismus und Rechtspopulismus

Neuere Bücher zu Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und nationalistischen und rassistischen Bewegungen.

7 Bücher - Stichwort: Sklaverei

Toni Morrison: Die Herkunft der anderen. Über Rasse, Rassismus und Literatur

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498045432, Kartoniert, 112 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Piltz. Die amerikanische Literaturnobelpreis-Trägerin Toni Morrison hat ihr Leben als Schriftstellerin der Rassenfrage und dem Rassismus gewidmet. Nun meldet sie sich…

Yaa Gyasi: Heimkehren. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2017
ISBN 9783832198381, Gebunden, 416 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anette Grube. Obwohl Effia und Esi Schwestern sind, lernen sie sich nie kennen, denn ihre Lebenswege verlaufen von Anfang an getrennt. Im Ghana des 18. Jahrhunderts heiratet…

Marilynne Robinson: Gilead. Gilead-Trilogie, Band 1. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100024596, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Englischen von Uda Strätling. Auf seinem Sterbebett schreibt John Ames einen Brief an seinen siebenjährigen Sohn. Dem Kind will er alles erklären: Die Einsicht, mit der man das eigene Leben auf…

Peter Kuznick / Oliver Stone: Amerikas ungeschriebene Geschichte. Die Schattenseiten der Weltmacht

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783549074701, Gebunden, 368 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Pfeifer und Enrico Heinemann. Amerikas Aufstieg zur Supermacht wird gemeinhin als heroische Geschichte erzählt. Im Mittelpunkt dieses Buches, das der amerikanische Filmregisseur…

John Stuart Mill: Liberale Gleichheit. Vermischte politische Schriften

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783050056876, 325 Seiten, 69.80 EUR
Herausgegeben von Hubertus Buchstein und Antonia Geisler. John Stuart Mill (1806-1873) zählt mit seinen philosophischen, ökonomischen und politischen Schriften zu den einflussreichsten Denkern des Liberalismus…

Edward P. Jones: Die bekannte Welt. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783455036961, Gebunden, 448 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hans-Christian Oeser. Henry Townsend gehört zu den Schwarzen, die es geschafft haben. Als junger Mann von seinem Vater freigekauft, ist er mit dreißig Jahren Besitzer einer…

Michael Zeuske: Schwarze Karibik. Sklaven, Sklavenkultur und Emanzipation

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2004
ISBN 9783858692726, Kartoniert, 652 Seiten, 22.50 EUR
Die Geschichte der "schwarzen Karibik" ist auch eine (Früh)geschichte der Globalisierung. Der transatlantische Sklavenhandel ist Teil einer globalisierten Wirtschaft. Die Bevölkerungen der Karibik sind…