Bücher zum Thema

Alternativkultur

40 Bücher - Rubrik: Sachbuch - Seite 1 von 3

Bernd Ladwig: Politische Philosophie der Tierrechte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518299159, Kartoniert, 411 Seiten, 22.00 EUR
Alljährlich fügen wir Milliarden von Tieren schweres Leid zu und bringen sie ums Leben, nur um geringfügige Vorteile wie etwa den Geschmack ihres Fleisches zu genießen. Da diese Verletzung der Rechte…

Boris Palmer: Erst die Fakten, dann die Moral. Warum Politik mit der Wirklichkeit beginnen muss

Cover
Siedler Verlag, München 2019
ISBN 9783827501240, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
In Brüssel oder Berlin fallen oft Entscheidungen, die mit der politischen Realität vor Ort wenig zu tun haben. Boris Palmer, seit zwölf Jahren Oberbürgermeister von Tübingen, zeigt anhand vieler konkreter…

Timm Koch: Das Supermolekül. Wie wir mit Wasserstoff die Zukunft erobern

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783864892400, Kartoniert, 176 Seiten, 18.00 EUR
Man kann Brennstoffzellen für Autos mit Wasserstoff antreiben oder Minikraftwerke, die Wohnhäuser gleichzeitig mit Wärme und Strom versorgen. Bereits heute werden mit ihm Ariane-Raketen ins Weltall geschossen…

Winfried Kretschmann: Worauf wir uns verlassen wollen. Für eine neue Idee des Konservativen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103974386, Gebunden, 160 Seiten, 13.00 EUR
'In Zeiten stürmischen Wandels braucht es Prinzipien und Haltungen, die den Tag überdauern.' Kann es in unserer Zeit noch Halt und zuverlässige Orientierung geben? Welchen Beitrag kann eine zeitgemäße…

Peter Michalzik: 1900. Vegetarier, Künstler und Visionäre suchen nach dem neuen Paradies

Cover
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832198732, Gebunden, 414 Seiten, 24.00 EUR
Peter Michalzik zeichnet in "1900" ein Panorama vom Beginn des vergangenen Jahrhunderts. Ob die faszinierenden Richthofen-Schwestern oder der halluzinierende Friedrich Nietzsche, ob der einsiedlerische…

Udo Bermbach: Richard Wagners Weg zur Lebensreform. Wagner in der Diskussion, Bd. 17

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2018
ISBN 9783826064708, Gebunden, 256 Seiten, 28.00 EUR
Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entstand eine breit gefächerte Bewegung, die eine Alternative zur industriellen Gesellschaft sein wollte. Ziel dieser Lebensreformbewegung war es, die Lebensweise der Menschen…

Stefan Bollmann: Monte Verità. 1900 - der Traum vom alternativen Leben beginnt

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421046857, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Das 20. Jahrhundert war noch kein Jahr alt, da zog es eine Gruppe junger Aussteiger nach Ascona an den Lago Maggiore. Sie träumten den Traum vom wahren Leben, der Natur und dem Natürlichen nahe, ohne…

Christoph Weckenbrock: Schwarz-Grün für Deutschland?. Wie aus politischen Erzfeinden Bündnispartner wurden

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2017
ISBN 9783837640434, Kartoniert, 256 Seiten, 22.99 EUR
Die Entwicklung des Verhältnisses zwischen Union und Grünen ist in der deutschen Parteiengeschichte einzigartig. Als fundamentaloppositionelle Bewegung gegründet, lehnten die frühen Grünen fast alles…

Bernd Wedemeyer-Kolwe: Aufbruch. Die Lebensreform in Deutschland

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2017
ISBN 9783805350679, Gebunden, 208 Seiten, 29.95 EUR
Naturnahes Wohnen, Naturheilmedizin, gesunde Ernährung, körperliche Achtsamkeit - derartige Lebensentwürfe sind nicht neu. Bereits um 1900 machte sich im Zuge von Industrialisierung und Modernisierung…

Norbert Schmacke (Hg.): Der Glaube an die Globuli. Die Verheißungen der Homöopathie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518466391, Taschenbuch, 244 Seiten, 14.00 EUR
Es gibt anscheinend viele gute Gründe, die für die Homöopathie sprechen: Sie gilt als natürlich sanft, ungefährlich, hochwirksam und frei von Nebenwirkungen. Wie genau Homöopathika helfen, weiß zwar keiner,…

Jürgen Trittin: Stillstand made in Germany. Ein anderes Land ist möglich!

Cover
Gütersloh 2014
ISBN 9783579070780, Gebunden, 255 Seiten, 19.99 EUR
Wir Deutschen wollen mehr Gerechtigkeit, mehr Klimaschutz, mehr Bildung. Wir finden zu viel Ungleichheit schlecht, halten die Verteilung des Wohlstandes für ungerecht und stehen einem ungezügelten Markt…

Hilal Sezgin: Artgerecht ist nur die Freiheit. Eine Ethik für Tiere oder Warum wir umdenken müssen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406659041, Gebunden, 301 Seiten, 16.95 EUR
Tierquälerei ist schwer erträglich. Trotzdem lassen wir es stillschweigend zu, dass unzählige Tiere in Versuchslaboren gequält und in Mastställen und Schlachthöfen angeblich "artgerecht" misshandelt werden,…

Joseph Klaver / Andrei S. Markovits: Dreißig Jahre im Bundestag. Der Einfluss der Grünen auf die politische Kultur und das öffentliche Leben der...

Cover
Heinrich Böll Stiftung, Berlin 2013
ISBN 9783869281001, Kartoniert, 87 Seiten, 5.00 EUR
Aus dem Englischen von Jochen Schimmang. Im März 1983 zog die erste grüne Fraktion in den Deutschen Bundestag ein. Heute, dreißig Jahre später, sind die Grünen die drittstärkste Kraft in der deutschen…

Der historische Machtwechsel. Grün-Rot in Baden-Württemberg

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2013
ISBN 9783848700349, Gebunden, 272 Seiten, 46.00 EUR
Herausgegeben von Uwe Wagschal, Ulrich Eith und Michael Wehner. Nach knapp 60 Jahren Dominanz der CDU gelang es den Grünen und der SPD in einer historischen Wahl 2011, einen Machtwechsel in Baden-Württemberg…