Bücher zum Thema

Amerikanische Autobiografien

Erinnerungsliteratur und Memoiren aus den USA. Amerikanische Biografien finden Sie hier.

6 Bücher - Stichwort: Exil

Dina Nayeri: Der undankbare Flüchtling

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783036958224, Gebunden, 400 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Yamin von Rauch. Dina Nayeri wurde als Tochter eines Arztehepaars in Isfahan geboren. Sie wuchs in einem wohlhabenden Viertel auf, in einem Haus mit Swimmingpool und Garten,…

Henryk Grynberg: Flüchtlinge

Cover
Arco Verlag, Wuppertal 2018
ISBN 9783938375914, Kartoniert, 250 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Polnischen von Lothar Quinkenstein. Mit einem Interview mit dem Verfasser. "Flüchtlinge" ist die intime Erzählung einer gezeichneten Generation. Im Kindesalter musste sie erleben, wie die Deutschen…

Salka Viertel: Das unbelehrbare Herz. Erinnerungen an ein Leben mit Künstlern des 20. Jahrhunderts

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821862354, Gebunden, 507 Seiten, 34.00 EUR
Salka Viertel war das, was man eine große Gastgeberin nennt. Und zu Gast waren sie alle: Filmemacher, Literaten, Schauspieler und Maler. Die Lebenserinnerungen einer fast Vergessenen. Wie aus einem Künstlerlexikon…

Isabel Allende: Mein erfundenes Land

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518418307, Gebunden, 205 Seiten, 16.80 EUR
Aus dem Spanischen von Svenja Becker. Ihre früheste Erinnerung an Chile ist die an ein Haus, das sie nie gesehen hat: das "große Eckhaus", in dem ihre Mutter geboren wurde und von dem ihr Großvater so…

Madeleine K. Albright: Madeleine Albright: Die Autobiografie

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570007297, Gebunden, 672 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Holger Fliessbach und Angela Schmitz. Madeleine Korbel Albright ging als mächtigste Politikerin der USA in die Geschichte ein. Als erste Frau übernahm sie 1997 unter Präsident…

Paul Elbogen: Der Flug auf dem Fleckerlteppich. Wien-Berlin-Hollywood

Cover
Picus Verlag, Wien 2002
ISBN 9783854524588, Gebunden, 200 Seiten, 18.90 EUR
Herausgegeben von Günter Rinke. Nachwort von Günter Rinke und Hans-Harald Müller. Seine Erinnerungen nannte der jüdische Schriftsteller Paul Elbogen bescheiden "Fleckerlteppich", kunstvoll zusammengefügt…