Bücher zum Thema

Amerikanische Autobiografien

Erinnerungsliteratur und Memoiren aus den USA. Amerikanische Biografien finden Sie hier.

24 Bücher - Stichwort: New York - Seite 2 von 2

Ed Sanders: East Side Blues. Tales of Beatnik Glory

Cover
Hannibal Verlag, St. Andrä-Wördern 2002
ISBN 9783854451549, Paperback, 260 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Schmid. Die Trilogie "Tales of Beatnik Glory" von Ed Sanders ist eine Sammlung von Geschichten um einen Dichter aus dem Hinterland, der auf seiner Jagd nach Ruhm,…

Saul Steinberg: Schatten und Spiegelungen. Eine Art Autobiografie

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783257063189, Gebunden, 96 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Italienischen von Maja Pflug. Mit zahlreichen Abbildungen. Sein Vater war Buchbinder und besaß eine kleine Kartonfabrik. Zwei seiner Onkel waren Schriftenmaler. Und zwei weitere hatten ein Schreibwarengeschäft…

Jerome Charyn: Der schwarze Schwan. Eine Erinnerung an die Bronx

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783828601529, Gebunden, 192 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eike Schoenfeld. Ein Junge geht statt zur Schule ins Kino und stolpert Hals über Kopf in die New Yorker Unterwelt: eine dreifache Liebeserklärung - an die Mutter, an die Traumwelt…

William S. Burroughs / Ulrike Haage / Barbara Schäfer: Last words. Qui vivre verra

Cover
Sans Soleil Verlag, Bonn 2001
ISBN 9783880300392, CD, 17.50 EUR
1 Audio-CD. 66 Minuten. Gelesen von Gottfried John, Bobo, Alexander Hacke und anderen. Diese Hörspielproduktion konzentriert sich auf den Monolog des old man Burroughs, der seine Gedanken, Reflexionen…

Anthony Bourdain: Geständnisse eines Küchenchefs. Was Sie über Restaurants nie wissen wollten

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2001
ISBN 9783896671660, Gebunden, 352 Seiten, 23.52 EUR
Montags keine Meeresfrüchte! Das ist noch eine der harmloseren Gefahren, auf die Bourdain in seinen gnadenlosen, abgründig witzigen Memoiren verweist. Als Küchenchef diverser Etablissements - von der…

James Salter: Verbrannte Tage. Erinnerung

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827000996, Gebunden, 501 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Amerikanischen von Beatrice Howeg. Verbrannte Tage" fängt ein einzigartiges Leben ein. Es beginnt mit einer Kindheit und Jugend in Manhattan und führt dann, auf Wunsch des Vaters, nach West Point,…

Jerome Charyn: Die dunkle Schöne aus Weißrussland. Roman

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783828601246, Gebunden, 142 Seiten, 15.24 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeld. "Sie war ein Held, so raubgierig wie die Männer um sie herum, und ihre Schönheit war wie eine Infektion, gegen die sich niemand schützen konnte. Was ich an Gaben…

Frank McCourt: Ein rundherum tolles Land. Erinnerungen

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 1999
ISBN 9783630870342, Gebunden, 496 Seiten, 24.54 EUR
Die Fortsetzung von McCourts Lebenserinnerungen. Sie beginnt dort, wo der erste Teil, den er in "Die Asche meiner Mutter" beschrieb, endet: auf einem irischen Schiff vor der Skyline von New York. Der…

Ed Sanders: Die Freaks von Greenwich Village. Tales of Beatnik Glory, Band 2

Cover
Hannibal Verlag, St. Andrä-Wördern 1998
ISBN 9783854451532, Paperback, 315 Seiten, 10.50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Pociao. Jack Kerouac, Allen Ginsberg, William S. Burroughs und Ed Sanders sind Vertreter jener "Wilden Generation", die in den fünfziger und sechziger Jahren und noch heute…

Ed Sanders: Sommer der Liebe. Tales of Beatnik Glory, Band 1

Cover
Hannibal Verlag, St. Andrä-Wördern 1997
ISBN 9783854451334, Paperback, 251 Seiten, 10.50 EUR
Aus dem Englischen von Erwin Einzinger. Ed Sanders, Mitglied der legendären Fugs der sechziger Jahre, Dichter und Barde, erzählt aus der Distanz der seither vergangenen Jahrzehnte. Dass seine locker zusammenhängenden…