Bücher zum Thema

Astronomie

11 Bücher - Stichwort: Astrophysik

Avi Loeb: Außerirdisch. Intelligentes Leben jenseits unseres Planeten

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2021
ISBN 9783421048660, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Schröder. Avi Loeb ist einer der renommiertesten Astronomen unserer Zeit. Und er ist sich sicher: Wir sind nicht allein im All. Denn Form und Eigenschaften des unbekannten…

Heino Falcke: Licht im Dunkeln. Schwarze Löcher, das Universum und wir

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608983555, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
Mitarbeit: Jörg Römer. Es ist eine Weltsensation: Am 10. April 2019 präsentiert Heino Falcke das erste Bild eines schwarzen Lochs - ein Wendepunkt in der Astronomie. Heino Falcke erklärt uns, wie es dazu…

Ben Moore: Mond. Eine Biografie

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783036957999, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Katharina Blansjaar. Der Mond ist ein rätselhafter kosmischer Nachbar, der uns seit jeher fasziniert: Wie ist er entstanden? Warum zeigt er uns nur eine Seite und wie bewegt er…

Brigitte Hoffmann: Planeten und Sterne. Explorer, Band (ab 9 Jahre)

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783551250810, Taschenbuch, 32 Seiten, 4.99 EUR
Mit Illurstrationen von Jochen Windecker. Die Farbe eines Sterns verrät den Forschern sehr viel über das Sternenleben. Wir fragen eine Astrophysikerin, warum das so ist. Was würde uns eine Raumsonde erzählen,…

Stephen Hawking: Meine kurze Geschichte

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
ISBN 9783498030254, Gebunden, 160 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Zum ersten Mal lässt der Jahrhundertphysiker Stephen Hawking sein ganzes privates und wissenschaftliches Leben Revue passieren in seinen eigenen Worten und in einem…

Chet Raymo: Mein täglicher Spaziergang durch das Universum

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821855806, Gebunden, 172 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andreas Simon. Genau 1,6 Kilometer lang ist der Weg, den Chet Raymo täglich zu seiner Schule zurücklegt, wo er Physik und Astronomieunterrichtet. Wie einst Goethe beim Spaziergang…

Martin Rees: Das Rätsel unseres Universums. Hatte Gott eine Wahl?

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509001, Gebunden, 219 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Filk. Ist unser Universum eher "lebensfeindlich", oder begünstigt es die Entstehung von Leben? Ist Leben Zufall, Vorsehung oder Notwendigkeit? Die Antworten auf diese Fragen…

Rudolf Kippenhahn: Kosmologie für die Westentasche

Cover
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492044974,                          , 127 Seiten, 9.90 EUR
Hat es den Urknall wirklich gegeben? Warum meinen wir, die Sterne der Milchstraße stünden nahe beieinander? Wie alt ist die Welt? Kann etwas schneller als das Licht sein? Warum können wir uns den krummen…

Harald Lesch / Jörn Müller: Big Bang zweiter Akt. Auf den Spuren des Lebens im All

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570007761, Gebunden, 443 Seiten, 24.90 EUR
In ihrem jüngsten Buch erschüttern Münchner Astrophysiker Harald Lesch und Jörn Müller die Theorie von der Einmaligkeit unserer Existenz und öffnen dabei einen einzigartigen Blick auf die Entstehung unseres…

John Gribbin: Geschöpfe aus Sternenstaub. Warum wir nicht einzigartig sind

Cover
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492044141, Gebunden, 274 Seiten, 19.90 EUR
John Gribbin erzählt, wie die Astrophysik zur Einsicht in die Ursprünge des Lebens gekommen ist. Er beschreibt, was bei einer Supernova passiert, der gewaltigen Explosion, mit der ein Stern zugrunde geht…

Kitty Ferguson: Das Maß der Unendlichkeit. Auf der Suche nach den Grenzen des Universums

Cover
Econ Verlag, München 2000
ISBN 9783430126687, Gebunden, 335 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Friedrich Griese. Wie weit, wie schnell, wie groß, wie alt ? diese Fragen über Entfernungen, Geschwindigkeiten, Raum und Zeit im Universum haben die Menschen schon immer…