Bücher zum Thema

Berlin-Romane

4 Bücher - Stichwort: Judentum

Martin Salomonski: Zwei im andern Land. Roman

Cover
Vergangenheitsverlag, Berlin 2021
ISBN 9783864082641, Broschiert, 228 Seiten, 16.00 EUR
Juden zum Mond schießen - der Zukunftsroman eines Berliner Rabbis von 1933: Unterirdische "Blitzzüge" rasen vom Alex zum Bahnhof Zoo, dafür leben kaum noch Juden in der Stadt. Die jungen Eltern Mica und…

Mirna Funk: Zwischen Du und Ich. Roman

Cover
dtv, München 2021
ISBN 9783423282673, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
Wenn Nike ihre Wohnung in Berlin-Mitte verlässt, muss sie am Stolperstein ihrer Urgroßmutter vorbei. Nike ist als Jüdin in Ostberlin aufgewachsen, jede Straße trägt Erinnerung, auch schmerzhafte. Als…

Fritz Mauthner: Der neue Ahasver. Roman aus Jung-Berlin

Cover
Philo Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783825702212, Gebunden, 387 Seiten, 24.54 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Ludger Lütkehaus. Nach der Teilnahme am deutsch-französischen Krieg wird der verwundete Arzt Heinrich Wolff zusammen mit seinem adligen Kameraden Victor von Lascow…

Else Lasker-Schüler: Else Lasker-Schüler. Werke und Briefe. Kritische Ausgabe. Band 4 in zwei Teilbänden. Band 4/1: Prosa 1921-1945. Nachgelassene...

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783633541669, Gebunden, 924 Seiten, 151.34 EUR
Herausgegeben von Norbert Oellers, Heinz Rölleke und Itta Shedletzky. Bearbeitet von Karl Jürgen Skrodzki und Itta Shedletzky. Die bislang, wenn überhaupt, nur in Auszügen bekannten Texte aus dem Nachlass…