Bücher zum Thema

Briefe und Tagebücher deutscher Autoren

4 Bücher - Rubrik: Literatur, Stichwort: Schriftstellerinnen

Brigitte Reimann / Christa Wolf: Sei gegrüßt und lebe. Eine Freundschaft in Briefen und Tagebüchern 1964-1973

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036362, Gebunden, 270 Seiten, 21.95 EUR
Der Dialog zweier großer Autorinnen. Zwei kreative, engagierte Frauen ermutigen einander, Konflikte durchzustehen und den eigenen Weg zu verfolgen. Dabei entfaltet sich ein authentisches Porträt des DDR-Alltags…

Christa Wolf: Ein Tag im neuen Jahrhundert. 2001-2011

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423608, Gebunden, 163 Seiten, 17.95 EUR
Es ist ein ganz gewöhnliches Datum, doch für Christa Wolf war es über fünfzig Jahre lang ein besonderes: Seit 1960 beschrieb sie Jahr für Jahr ihren 27. September, fasziniert von der "Bedeutung, die ein…

Else Lasker-Schüler: Else Lasker-Schüler: Werke und Briefe. Kritische Ausgabe Band 9: Briefe 1933-1936

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783633542284, Gebunden, 783 Seiten, 114.00 EUR
Im Auftrag des Franz Rosenzweig-Zentrums der Hebräischen Universität Jerusalem, der Bergischen Universität Wuppertal und des Deutschen Literaturarchivs Marbach am Neckar herausgegeben von Norbert Oellers,…

Brigitte Reimann: Jede Sorte von Glück. Briefe an die Eltern

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783351032470, Gebunden, 458 Seiten, 24.95 EUR
Herausgegeben von Heide Hampel und Angela Drescher. In Brigitte Reimanns Leben gab es nur zwei Konstanten: die Liebe zu ihrer Familie und die Besessenheit vom Schreiben. In den bislang unveröffentlichten…