Bücher zum Thema

Briefe und Tagebücher deutscher Autoren

5 Bücher - Stichwort: Bonaparte, Napoleon

Friedrich Schleiermacher: Friedrich Schleiermacher: Briefwechsel 1813-1816. Kritische Gesamtausgabe. Briefwechsel und und biographische Dokumente, Abteilung V. Band 13

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2020
ISBN 9783110618792, Gebunden, 519 Seiten, 199.95 EUR
Herausgegeben von Simon Gerber und Sarah Schmidt. Der Berliner Theologe, Philosoph und Reformer Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher (1768-1834) führte eine umfangreiche Korrespondenz. Der dreizehnte…

Ferdinand Beneke: Ferdinand Beneke: Die Tagebücher III. 1811-1816

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835309128, Gebunden, 3876 Seiten, 128.00 EUR
Herausgegeben von Frank Hatje, Ariane Smith u. a. Die Beneke-Tagebücher gehören zu den umfassendsten und fesselndsten Dokumenten zur Kultur und Lebenswelt des Bürgertums zwischen Französischer Revolution…

Heinrich Luden / Johanna Schopenhauer: Die Schlacht von Jena und die Plünderung Weimars im Oktober 1806

Cover
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2007
ISBN 9783825352684, Gebunden, 112 Seiten, 10.00 EUR
Die Schrift des Jenenser Historikers Heinrich Luden über seine Erlebnisse in den Tagen der Schlacht von Jena und Johanna Schopenhauers Brief an ihren Sohn Arthur, geschrieben während der Plünderung Weimars…

Karl August Böttiger: Briefwechsel mit Auguste Duvau. Mit einem Anhang der Briefe Auguste Duvaus an Karl Ludwig von Knebel

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783050037950, Gebunden, 414 Seiten, 49.80 EUR
Ausgewählte Briefwechsel aus dem Nachlass von Karl August Böttiger, herausgegeben von Klaus Gerlach und Rene Sternke. Karl August Böttiger tritt uns in seinem Briefwechsel mit Auguste Duvau als Freund…

Caroline von Humboldt / Christian Daniel Rauch: Caroline von Humboldt und Christian Daniel Rauch. Ein Briefwechsel 1811-1828

Gebr. Mann Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783786123002, Gebunden, 431 Seiten, 80.78 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Jutta Simson.