Bücher zum Thema

Briefe und Tagebücher deutscher Autoren

3 Bücher - Stichwort: Katholizismus

Carl Schmitt / Jacob Taubes: Jacob Taubes/Carl Schmitt: Briefwechsel

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2012
ISBN 9783770547067, Gebunden, 327 Seiten, 39.90 EUR
Zwischen dem aus einer Rabbinerfamilie stammenden Religionsphilosophen, Gründungsprofessor des ersten Lehrstuhls für Jüdische Studien in Deutschland überhaupt, und dem Staats- und Völkerrechtler, Parteigänger…

Rudolf Morsey (Hg.): Fritz Gerlich - Ein Publizist gegen Hitler. Briefe und Akten 1930-1934

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506770127, Gebunden, 480 Seiten, 59.00 EUR
Dr. Fritz Gerlich zählt zu den frühen Opfern des Hitler-Regimes. Er hat in seiner Zeitung "Der gerade Weg" die NSDAP und ihre Führer so scharf angegriffen wie kein anderer Publizist in Deutschland. 1934…

Leo Just: Briefe an Hermann Cardauns, Paul Fridolin Kehr, Aloys Schulte, Heinrich Finke, Albert Brackmann und Martin Spahn 1923-1944

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783631389317, Kartoniert, 275 Seiten, 50.10 EUR
Herausgegeben von Michael F. Feldkamp. Die veröffentlichten Briefe geben einen Einblick in den Überlebenskampf des katholischen Historikers Leo Just während der nationalsozialistischen Zeit. Die Edition…