Bücher zum Thema

Briefe und Tagebücher deutscher Autoren

23 Bücher - Stichwort: Psychoanalyse - Seite 1 von 2

Martha Bernays / Sigmund Freud: Spuren von unserer komplizierten Existenz. Die Brautbriefe Band 4

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783100228147, Gebunden, 672 Seiten, 58.00 EUR
Herausgegeben von Gerhard Fichte, Ilse Grubrich-Simitis und Albrecht Hirschmüller. "Übergänge die ganze Zeit" - so charakterisiert Freud, mit gewachsenem Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, diese ereignisreichen…

Jörg-Dieter Kogel: Im Land der Träume. Mit Sigmund Freud in Italien

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783351037482, Gebunden, 252 Seiten, 22.00 EUR
Mit Sigmund Freud von Südtirol bis Sizilien. Sigmund Freud war süchtig nach Italien. Hier geriet er geradezu in Verzückung: Er mochte den Duft der Zitronenbäume, die Hügellandschaften der Toskana und…

Paul Parin: Beziehungsgeflechte. Korrespondenzen von Goldy Parin-Matthey, Fritz Morgenthaler und Paul Parin

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2019
ISBN 9783854768357, Kartoniert, 200 Seiten, 20.00 EUR
Herausgegeben von Ursula Rütten. Mit 10 Abbildungen. Paul Parin war sein Leben lang Briefschreiber. Der erste von drei Bänden ausgewählter Briefe berichtet aus der Familie Parin und widmet sich der Korrespondenz…

Martha Bernays / Sigmund Freud: Warten in Ruhe und Ergebung, Warten in Kampf und Erregung. Die Brautbriefe Band 3

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100228130, Gebunden, 624 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Gerhard Fichtner, Ilse Grubrich-Simitis und Albrecht Hirschmüller. Der dritte Band, das Mittelstück der insgesamt fünfbändigen Edition der legendären 'Brautbriefe', dokumentiert den…

Hermann Hesse: 'Eine Bresche ins Dunkel der Zeit!'. Briefe 1916 - 1923

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424582, Gebunden, 669 Seiten, 39.95 EUR
Wohl keine Zeitspanne brachte so viele Veränderungen in das Leben des Dichters wie die Jahre von 1916 bis 1923. Obwohl Hermann Hesse das Deutschland des letzten Kaisers bereits 1912 für immer verlassen…

Esther Bertschinger-Loos: Frieda Gross und ihre Briefe an Else Jaffé. Ein bewegtes Leben im Umfeld von Anarchismus, Psychoanalyse und Bohème

Cover
TransMIT, Marburg 2014
ISBN 9783936134438, Gebunden, 336 Seiten, 19.95 EUR
1902 verliebte sich Frieda Schloffer in den jungen Arzt und angehenden Psychoanalytiker Otto Gross, den sie ein Jahr später heiratete. Damit begann die Odyssee ihres Lebens, die von Graz über München…

Martha Bernays / Sigmund Freud: Unser Roman in Fortsetzungen. Die Brautbriefe. Band 2: Juli 1883 - Dezember 1883

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100228123, Gebunden, 616 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Gerhard Fichtner, Ilse Grubrich-Simitis und Albrecht Hirschmüller. In Band 2 nimmt die stürmische Liebesgeschichte weiter ihren Lauf. Erneut kommt es zu Mißtrauenskrisen des noch tief…

Eugen Bleuler / Sigmund Freud: Ich bin zuversichtlich, wir erobern bald die Psychiatrie. Briefwechsel 1904 - 1937

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2012
ISBN 9783796528576, Gebunden, 287 Seiten, 40.50 EUR
Herausgegeben von Michael Schröter. Die Freud-Rezeption durch Eugen Bleuler und seine Mitarbeiter an der Zürcher Psychiatrischen Universitätsklinik Burghölzli in den Jahren 1904 1913 war für die Geschichte…

Karl Abraham / Sigmund Freud: Sigmund Freud / Karl Abraham: Briefwechsel 1907 - 1925. Zwei Bände

Cover
Turia und Kant Verlag, Wien 2010
ISBN 9783851324006, Gebunden, 943 Seiten, 60.00 EUR
Karl Abraham war ein einflussreiches Mitglied im engsten Kreis von vertrauten Kollegen rund um Freud. Er spielte eine wichtige Rolle bei der Etablierung der Psychoanalyse als akzeptierter und respektierter…

Sigmund Freud: 'Unterdes halten wir zusammen'. Briefe an die Kinder

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783351033026, Gebunden, 686 Seiten, 34.00 EUR
Herausgegeben von Michael Schröter. Ein Prinzip gab es im Hause Freud: In der Not konnten sich die Kinder stets an den Vater wenden und hatten Anspruch auf das "Gerettetwerden", von dem der älteste Sohn…

Sigmund Freud / Nikolaj J. Ossipow: Sigmund Freud - Nikolaj J. Ossipow: Briefwechsel 1921-1929

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783860993712, Gebunden, 268 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Eugenia und Rene Fischer, Hans-Heinrich Otto und Hans-Joachim Rothe. Nikolaj J. Ossipow (1877-1934) ist der erste russische Psychoanalytiker. Nach dem…

Carl Gustav Jung: Das Rote Buch

Cover
Patmos Verlag, Düsseldorf 2009
ISBN 9783491421325, Gebunden, 402 Seiten, 168.00 EUR
Herausgegeben und eingeleitet von Sonu Shamdasani. Mit einem Vorwort von Ulrich Hoerni. Als geheimnisvolles "Rotes Buch" ging es in die Literatur über C. G. Jung ein. Niemand bekam es zu Gesicht, da sein…

Georg Groddeck: Georg Groddeck: Werke. Georg Groddeck, Sigmund Freud: Briefwechsel

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783866000292, Gebunden, 347 Seiten, 38.00 EUR
Das Verhältnis zwischen dem Schöpfer der Psychoanalyse, Sigmund Freud, und ihrem ersten Anwender bei der Behandlung körperlicher Erkrankungen, Georg Groddeck, war trotz aller oberflächlichen Herzlichkeit…

Hans Rudolf Wilhelm: Sigmund Freuds Glaubenbekenntnisse. Ein epochaler Brief an den Psychiater Franz Beda Riklin

Guido Pressler Verlag, Hürtgenwald 2008
ISBN 9783876461120, Gebunden, 164 Seiten, 68.00 EUR