Bücher zum Thema

Bücher aus und über Russland

12 Bücher - Rubrik: Sachbuch, Stichwort: Berlin

Karl Schlögel: Das russische Berlin

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428566, Gebunden, 667 Seiten, 38.00 EUR
Fast eine halbe Million russischer Flüchtlinge nahm Berlin Anfang der 1920er Jahre auf. Die Stadt war in der Zwischenkriegszeit nicht nur die "Stiefmutter der russischen Städte", sondern auch heimliches…

Benita Suchodrev: 48 Hours Blackpool

Cover
Kehrer Verlag, Heidelberg 2018
ISBN 9783868288704, Gebunden, 160 Seiten, 39.90 EUR
Mit 120 s/w-Abbildungen. In englischer Sprache. Texte von Matthias Harder, Helmut Newton Foundation und Benita Suchodrev. From sunrise to sunset, on the famous promenade and surrounding alleys in the…

Valery Faminsky: Berlin Mai 1945. Valery Faminsky

Cover
Buchkunst Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783981980585, Gebunden, 184 Seiten, 45.00 EUR
Berlin Mai 1945 - Valery Faminsky Das unbekannte Archiv. Die Aufnahmen des russischen Frontfotografen Valery Faminsky von der Befreiung Berlins und den ersten Friedenstagen sind künstlerisch beeindruckende…

Boris Schumatsky: Die Trotzigen. Roman

Cover
Blumenbar Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351050290, Gebunden, 384 Seiten, 20.00 EUR
 August 1991. Alexander "Sascha" Potjomkin wird durch das Klingeln des Telefons geweckt. Es ist seine Mutter, die ihm erklärt, dass die Welt, wie er sie kennt, nicht mehr existiert. Vor Saschas Fenster…

Irina Cheredina / Ivan Lykoshin: Sergey Chernyshev. Architect of The New Moscow. Englisch-russisch

Cover
DOM Publishers, Berlin 2015
ISBN 9783869223148, Kartoniert, 264 Seiten, 28.00 EUR
Mit ca. 290 Abbildungen. Sergey Chernyshev (1881-1963), one of the founders of Soviet urban planning, deservedly occupies a special place among the leading Russian architects of the twentieth century.…

Vera Broido: Tochter der Revolution. Erinnerungen

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2004
ISBN 9783894014438, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Schneider. Ihre Eltern heirateten in einem Gefängnis auf dem Weg in die Verbannung nach Sibirien, mit zehn Gefangenen als Trauzeugen. Als aktive Revolutionäre brachten sie…

Thomas Urban: Russische Schriftsteller im Berlin der zwanziger Jahre

Cover
Nicolai Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783894790974, Gebunden, 239 Seiten, 19.90 EUR
Mit ca. 60 s/w Abbildungen. Berlin war Anfang der zwanziger Jahre bekanntlich das wichtigste Zentrum der russischen Emigration. Aber auch Anhänger des jungen Sowjetrussland, die für die Errungenschaften…

Matthias Uhl (Hg.) / Armin Wagner (Hg.): Ulbricht, Chruschtschow und die Mauer. Eine Dokumentation

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486645866, Broschiert, 219 Seiten, 24.80 EUR
"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen", erklärte DDR-Staats- und Parteichef Walter Ulbricht am 15. Juni 1961. Kaum zwei Monate später wurde Berlin geteilt. Diese Tatsachen sind bekannt. Was sich…

Andreas W. Daum: Kennedy in Berlin. Politik, Kultur und Emotionen im Kalten Krieg

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2003
ISBN 9783506719911, Gebunden, 272 Seiten, 24.90 EUR
"Ich bin ein Berliner" - dieser Satz weckt Erinnerungen: an John F. Kennedy und an dessen Besuch in Deutschland im Juni 1963. Kennedys Reise geriet zu einer wahren Triumphfahrt und steigerte sich zu einem…

Ruth Kloocke: Mosche Wulff. Zur Geschichte der Psychoanalyse in Russland und Israel

Cover
edition diskord, Tübingen 2002
ISBN 9783892957256, Gebunden, 253 Seiten, 25.00 EUR
Mosche Wulff war ein Psychoanalytiker der ersten Generation. Stationen seines langen Lebens waren Odessa, Berlin, Moskau und schließlich Tel Aviv, wo er 1971 dreiundneunzigjährig starb. Er hatte wesentlichen…

Dieter E. Zimmer: Nabokovs Berlin

Cover
Nicolai Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783875840957, Gebunden, 156 Seiten, 24.90 EUR
Mit 130 Abbildungen. Berlin war nur eine Zwischenstation auf Vladimir Nabokovs (1899-1977) Weg aus seiner russischen Heimat nach Amerika, jedoch eine von langer Dauer. Vom Juni 1922 bis zum Januar 1937…

Brian Boyd: Vladimir Nabokov. Die russischen Jahre 1899 - 1940

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 1999
ISBN 9783498005641, Gebunden, 943 Seiten, 39.88 EUR
Aus dem Englischen von Hans Wolf. Mit 24 Fototafeln. Brian Boyd, einer der besten Kenner von Nabokovs (1899­-1977) Leben und Werk, beschreibt das liberale aristokratische Milieu, in dem er aufwuchs,…