Bücher zum Thema

Bücher zum Irakkrieg

27 Bücher - Rubrik: Sachbuch, Stichwort: Irak - Seite 1 von 2

Jean-Pierre Luizard: Die Falle des Kalifats. Der Islamische Staat oder die Rückkehr der Geschichte

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2017
ISBN 9783868543100, Gebunden, 152 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Michael Halfbrodt. Die auf Gewalt beruhende Errichtung eines transnationalen Staatsprojekts des IS zwingt die internationale Gemeinschaft zu militärischen Interventionen. Luizard…

Wilfried Buchta: Terror vor Europas Toren. Der Islamische Staat, Iraks Zerfall und Amerikas Ohnmacht

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783593502908, Kartoniert, 413 Seiten, 22.90 EUR
Der Vormarsch der Milizen des selbsternannten Islamischen Staats gehört derzeit zu den beherrschenden Nachrichtenthemen. In ihm zeigt sich eine neue Qualität des Terrors, der mit dem Export des Heiligen…

Kate Brooks: Im Licht der Dunkelheit. Ein fotografisches Tagebuch seit 9/11

Cover
Benteli Verlag, Bern 2011
ISBN 9783716517000, Gebunden, 252 Seiten, 49.80 EUR
Vor zehn Jahren begab sich die damals 23-jährige Kate Brooks auf die Spuren der Anschläge vom 11. September. Ihre Reise führte sie vom afghanischen Tora-Bora über Pakistan, Irak, Iran, Gaza, Libanon bis…

Stephan Bierling: Geschichte des Irakkriegs. Der Sturz Saddams und Amerikas Albtraum im Mittleren Osten

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406606069, Kartoniert, 253 Seiten, 12.95 EUR
Der Irakkrieg hat Amerika und die Welt stärker aufgewühlt und gespalten als jeder andere militärische Konflikt seit Vietnam. Stephan Bierlings fundierte Darstellung bietet die erste Gesamtschau des Kriegs…

Günter Joetze: Der Irak als deutsches Problem. Studien der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2010
ISBN 9783832953652, Kartoniert, 310 Seiten, 29.00 EUR
Der Irak-Krieg und die amtliche deutsche Kritik hielten unsere Öffentlichkeit ein Jahr lang in Bann. Setzte die deutsche Regierung ein Zeichen, oder störte sie nur den Betrieb der Macht, den sie diskret…

Joseph Pozsgai: Vom Vietnam-Krieg zum Irak-Desaster. Fehlentscheidungen amerikanischer Politik

Cover
Olzog Verlag, München 2009
ISBN 9783789282560, Gebunden, 320 Seiten, 24.90 EUR
"Der Vietnamkrieg ist ein Lehrstück für den Irak" so die Ansicht von Malvin Laird, ehemaliger US-Verteidigungsminister in der Nixon-Ära. Offensichtlich hat die Bush-Regierung nicht viel aus dieser kollektiven…

Philip Gourevitch / Errol Morris: Die Geschichte von Abu Ghraib

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232952, Gebunden, 300 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Hans Günter Holl. Abu Ghraib war der Wendepunkt. Im Mai 2004 sah die Öffentlichkeit erste Bilder, auf denen irakische Häftlinge von US-Soldaten gefoltert und erniedrigt wurden.…

Gwynne Dyer: Nach Irak und Afghanistan. Was kommt, wenn die westlichen Truppen gehen?

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593387055, Gebunden, 248 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Simon dos Santos. Die westlichen Truppen werden nicht ewig im Irak und in Afghanistan bleiben. Doch was geschieht, wenn sie gehen? Für Nahostexperte Gwynne Dyer hat der…

Jürgen Todenhöfer: Warum tötest Du, Zaid?

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2008
ISBN 9783570010228, Gebunden, 335 Seiten, 19.95 EUR
In der Geschichte des jungen Widerstandskämpfers Zaid spiegelt sich die Geschichte eines Volkes wider, das für seine Freiheit und Würde kämpft. Jürgen Todenhöfer begegnet Menschen, die gegen die Besatzungstruppen…

Dietmar Herz: Die Amerikaner im Krieg. Bericht aus dem Irak im vierten Kriegsjahr

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406563232, Gebunden, 156 Seiten, 17.90 EUR
Präsident George W. Bush hat im April 2003 feierlich das Ende des Irak-Kriegs verkündet. Aber bis heute stehen die USA mit über 130.000 Soldaten im Zweistromland. Ihre Zahl soll noch steigen. Auch die…

Minka Nijhuis: Khalas Haus. Eine Familie überlebt in Bagdad

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2006
ISBN 9783451292750, Gebunden, 221 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Isabell Schmidtke. Fast täglich neue Gewalt: die Meldungen aus Bagdad haben traurige Vertrautheit erlangt. Vom täglichen Leben erfährt man nicht viel. Minka Nijhuis hatte…

Susanne Fischer: Meine Frauen-WG im Irak. Oder: Die Villa am Rande des Wahnsinns

Cover
Malik Verlag, München 2006
ISBN 9783890293257, Gebunden, 248 Seiten, 17.90 EUR
Gemeinschaftsküche, drei Shampoos im Bad, ein Fernseher für alle. Eine ganz normale WG in Hamburg oder Berlin, könnte man meinen stünden nicht die Wächter vor dem Haus, Männer in Pluderhosen mit Schnellfeuergewehren.…

Giuliana Sgrena: Friendly Fire. Als Geisel zwischen den Fronten

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783550078781, Gebunden, 205 Seiten, 16.00 EUR
Die italienische Journalistin Giuliana Sgrena wird bei Recherchearbeiten im Irak entführt und wochenlang von den Mujaheddin als Geisel festgehalten. Die Welt ist entsetzt und fassungslos: Warum gerade…

Hans von Sponeck: Ein anderer Krieg. Das Sanktionsregime der UNO im Irak

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2005
ISBN 9783936096569, Gebunden, 365 Seiten, 35.00 EUR
Hans-C. Graf Sponeck, der von 1998 bis 2000 das Programm "Öl für Lebensmittel" in Bagdad leitete, analysiert die Folgen der Sanktionen gegen Saddam Husseins Irak und das Scheitern der Irak-Politik des…