Bücher zum Thema

Bücher zum Islam

373 Bücher - Stichwort: Islam - Seite 1 von 27

Lamya Kaddor: Muslimisch und liberal!. Was einen zeitgemäßen Islam ausmacht

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492070096, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Kann der Islam liberal sein? Und kann man als liberaler Muslim wirklich gläubig sein? Tatsächlich sind liberale Muslim*innen häufig mit der Annahme konfrontiert: muslimisch und liberal, das geht doch…

Yossef Rapoport: Islamische Karten. Der andere Blick auf die Welt

Cover
WBG Edition, Darmstadt 2020
ISBN 9783534272051, Gebunden, 192 Seiten, 50.00 EUR
Aus dem Englisch von Jörg Fündling. Mit siebzig Farbabbildungen. Flüsse, Grenzen, Weltwissen: Was zeigen alte Landkarten wirklich? Es war kein Abenteurer und auch kein Entdecker, der die älteste uns bekannte…

Khaled Khalifa: Keine Messer in den Küchen dieser Stadt. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498035822, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. In Khaled Khalifas neuem Roman geht es um Syrien von den achtziger Jahren bis heute. Sein erster Roman "Der Tod ist ein mühseliges Geschäft" war ein Überraschungserfolg.…

Ruud Koopmans: Das verfallene Haus des Islam. Die religiösen Ursachen von Unfreiheit, Stagnation und Gewalt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406749247, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Das "Haus des Islam" ist vielerorts zum Haus von Krieg, Terror, wirtschaftlicher Stagnation und Diktatur geworden. In seiner Analyse dieser desolaten Lage setzt der Sozialwissenschaftler Ruud Koopmans…

Deepa Anappara: Die Detektive vom Bhoot-Basar. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498001186, Gebunden, 400 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Pociao und Roberto de Hollanda. Detektivarbeit ist kein Kinderspiel. Der neunjährige Jai schaut zu viele Polizei-Dokus, denkt, er sei klüger als seine Freundin Pari (obwohl sie…

Hazim Fouad: Zeitgenössische muslimische Kritik am Salafismus. Eine Untersuchung ausgewählter Dokumente

Cover
Ergon Verlag, Würzburg 2019
ISBN 9783956506284, Kartoniert, 391 Seiten, 38.00 EUR
"Muslime unternehmen nichts gegen Extremismus in ihren eigenen Reihen"! So oder ähnlich klingen die Postulate vieler islamfeindlicher Gruppierungen. Um sich nicht des antimuslimischen Rassismus schuldig…

Necla Kelek: Die unheilige Familie. Wie die islamische Tradition Frauen und Kinder entrechtet

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2019
ISBN 9783426278123, Gebunden, 336 Seiten, 19.99 EUR
Während die Mehrheitsgesellschaft mit "Ehe für alle" und "Familie im Wandel" beschäftigt ist, bleibt im Verborgenen, was mit den Frauen und Kindern in der islamischen Gemeinschaft passiert: Sie sind dem…

Matthias Küntzel: Nazis und der Nahe Osten. Wie der islamische Antisemitismus entstand

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783955653477, Kartoniert, 272 Seiten, 19.90 EUR
1937 kam mit der Broschüre "Islam und Judentum" eine neue Form von Judenhass in die Welt: der islamische Antisemitismus. Die Nationalsozialisten taten alles, um diese neue Hassbotschaft mithilfe ihrer…

Reyhan Sahin: Yalla, Feminismus!

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608504279, Kartoniert, 316 Seiten, 20.00 EUR
Reyhan Sahin - besser bekannt als Lady Bitch Ray - verkörpert eine ebenso einzigartige wie aufregende Position im feministischen Diskurs: Als promovierte Linguistin, provokante Rapperin und alevitische…

Brian A. Catlos: al-Andalus. Geschichte des islamischen Spanien

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406742330, Gebunden, 491 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Englischen von Rita Seuß. Mit 21 Abbildungen und 7 Karten. Muslime, Christen und Juden schufen im Süden Spaniens über acht Jahrhunderte hinweg eine höchste bemerkenswerte Zivilisation, deren große…

Boualem Sansal: Der Zug nach Erlingen oder Die Verwandlung Gottes

Cover
Merlin Verlag, Gifkendorf 2019
ISBN 9783875363333, Gebunden, 260 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Vincent von Wroblewsky. Was verbindet Ute von Ebert, Nachfahrin einer Industriellenfamilie und Erbin eines reichen, weltumspannenden Industriekonzerns, und Elisabeth Potier,…

Ali Ghandour: Liebe, Sex und Allah. Das unterdrückte erotische Erbe der Muslime

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406741753, Kartoniert, 218 Seiten, 16.95 EUR
Drei Asketen wollten etwas Löbliches tun: der erste jede Nacht beten, der zweite tagsüber fasten, der dritte nicht heiraten. Als der Prophet Mohammed davon hörte, ermahnte er sie: "Manchmal bete ich,…

Constantin Schreiber: Kinder des Koran. Was muslimische Schüler lernen

Cover
Econ Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783430202503, Kartoniert, 304 Seiten, 18.00 EUR
Antisemitismus bei muslimischen Jugendlichen, mangelnde Vorstellungen von Gleichberechtigung, ein anderes Verständnis von Demokratie und Religionsfreiheit - manche Muslime geben nichts auf die liberalen…

Hanna Nouri Josua: Die Muslime und der Islam. Wer oder was gehört zu Deutschland?

Cover
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2019
ISBN 9783374058716, Kartoniert, 160 Seiten, 15.00 EUR
Der Islam - gehört er nun zu Deutschland oder nicht? Spätestens seit dem Ausspruch Christian Wulffs wird dies hierzulande kontrovers diskutiert. Hanna Josua zeichnet die aktuelle Debatte vor dem Hintergrund…