Bücher zum Thema

Bücher zum Islam

9 Bücher - Stichwort: Sufismus

Angelika Overath: Ein Winter in Istanbul. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2018
ISBN 9783630875347, Gebunden, 272 Seiten, 20.00 EUR
Einen Winter will Cla, Religionslehrer aus dem Engadin, in Istanbul verbringen. Er arbeitet an einer Studie über die Konstantinopel-Mission von Nikolaus von Kues. Doch kaum lernt Cla den jungen türkischen…

Rainer Brunner (Hg.): Islam. Einheit und Vielfalt einer Weltreligion

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783170218222, Taschenbuch, 668 Seiten, 50.00 EUR
Im vorliegenden Band führen ausgewiesene Fachleute in alle wichtigen islamkundlichen Themenfelder ein: Die Anfänge: Muhammad, Hadit, Koran; Systematik: Theologie, Philosophie, Ethik und Bildung, Recht;…

Titus Burckhardt: Fes. Stadt des Islam

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406682889, Gebunden, 219 Seiten, 26.95 EUR
Mit 47 Photographien und 25 Zeichnungen des Autors. Mit einem Nachwort von Navid Kermani. Die marokkanische Stadt Fes war für den Orientalisten und Kunsthistoriker Titus Burckhardt Inbegriff der idealen…

Juan Goytisolo: Reise zum Vogel Simurgh. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518422519, Gebunden, 202 Seiten, 21.95 EUR
Aus dem Spanischen von Thomas Brovot. Geschlechtlichkeit ist für den bekennenden Außenseiter eine Art Subversion per se: Bestandteil einer Entgrenzungserfahrung, in der sich Eros und Heiliges durchdringen.…

William Dalrymple: Neun Leben. Unterwegs ins Herz Indiens

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827009173, Gebunden, 336 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Fienbork. Neun Menschen im heutigen Indien, neun Menschen, deren Leben auf ganz verschiedene Weise durch eine selbstverständliche Beziehung zum Göttlichen geprägt ist.…

Gerhard Schweizer: Der unbekannte Islam. Sufismus, die religiöse Herausforderung

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783608944518, Gebunden, 344 Seiten, 22.50 EUR
Mit 16 Farbtafeln. Dem Westen sind viele islamische Traditionen, wie der Sufismus, unbekannt und kaum vertraut. Er kennt somit den friedlichen Islam und seine Geschichte nicht, also auch nicht die Chancen…

Kabir: Kabir fand sich im Gesang. Die Verse des indischen Bhakti-Dichters und Mystikers

Cover
Yin Yang Media Verlag, Kelkheim 2006
ISBN 9783935727112, Broschiert, 154 Seiten, 12.50 EUR
Herausgegeben und aus dem Hindi übertragen von Shubhra Parashar. Kabir, ein einfacher Weber aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts, ist einer der größten Mystiker und Dichter Indiens. Er gehörte…

Navid Kermani: Der Schrecken Gottes. Attar, Hiob und die metaphysische Revolte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406535246, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Kalligraphien von Karl Schlamminger. Das Buch der Leiden des klassischen persischen Dichters Attar ist die vielleicht schwärzeste Dichtung, die je von einem Menschen geschrieben worden ist. Radikal, alle…

Annemarie Schimmel: Sufismus. Eine Einführung in die islamische Mystik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406460289, Paperback, 125 Seiten, 7.90 EUR
Die wandernden und tanzenden Derwische sind die augenfälligsten Vertreter des Sufismus, der sich im 8. Jahrhundert aus islamischen Wurzeln entwickelte und bis heute in zum Teil international organisierten…