Bücher zum Thema

Bücher zum Nationalsozialismus 2020

237 Bücher - Seite 2 von 17

Ahlrich Meyer: Der Bann der Unglaubwürdigkeit. Essays und historische Studien zum Nationalsozialismus

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2023
ISBN 9783893203079, Paperback, 280 Seiten, 30.00 EUR
Der Band versammelt Essays zu Hannah Arendt, H.G. Adler, David Rousset und anderen sowie historische Studien zur deutschen Besatzung in Frankreich, zur Rolle Ernst Jüngers in Paris und eine Fallgeschichte…

Norbert Frei: Im Namen der Deutschen. Die Bundespräsidenten und die NS-Vergangenheit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406808487, Gebunden, 377 Seiten, 28.00 EUR
Der Bundespräsident spricht qua Amt "im Namen der Deutschen", auch und gerade, wenn es um die NS-Vergangenheit geht. Für Theodor Heuss und seine Nachfolger zu Zeiten der Bonner Republik - Heinrich Lübke,…

Tobias Lehmkuhl: Der doppelte Erich. Kästner im Dritten Reich

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783737101509, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Berlin, Anfang der dreißiger Jahre. Erich Kästner befindet sich auf dem Höhepunkt seines Erfolgs: "Pünktchen und Anton" und "Das fliegende Klassenzimmer" begeistern international, "Emil und die Detektive"…
🗊 4 Notizen

Thomas Sparr: "Ich will fortleben, auch nach meinem Tod". Die Biografie des Tagebuchs der Anne Frank

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783103975451, Gebunden, 336 Seiten, 25.00 EUR
Die bislang unerzählte Geschichte von Anne Franks weltberühmtem Tagebuch schließt eine Leerstelle in der Erzählung über Anne Frank. Anne Frank träumte davon, eines Tages eine berühmte Schriftstellerin…
🗊 4 Notizen

Dirk Kaesler: Lügen und Scham. Deutsche Leben

Cover
Vergangenheitsverlag, Berlin 2023
ISBN 9783864083037, Gebunden, 324 Seiten, 18.00 EUR
Mit "Lügen und Scham" legt der Soziologe Dirk Kaesler eine Kombination aus Schicksals- und Selbstfindungs-Memoir vor. Kaesler findet heraus, dass er nicht nur in einem "Lebensborn"-Heim der Nationalsozialisten…

Thomas Meyer: Hannah Arendt. Die Biografie

Cover
Piper Verlag, München 2023
ISBN 9783492059930, Gebunden, 528 Seiten, 28.00 EUR
"Ich glaube nicht, dass es irgendeinen Denkvorgang gibt, der ohne persönliche Erfahrung möglich ist. Alles Denken ist Nachdenken, der Sache nach - denken." Für Thomas Meyer bilden diese Sätze den Leitfaden…
🗊 8 Notizen

Hanka Grupińska: Die Liste lesen. Erzählungen über die Warschauer Aufständischen der Jüdischen Kampforganisation

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783863317041, Kartoniert, 239 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Polnischen von Andreas Volk. Kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs fertigte Marek Edelman, einer der Kommandeure des Aufstands im Warschauer Ghetto, eine Liste der Kämpferinnen und Kämpfer…

Simon Parkin: Die Insel der außergewöhnlichen Gefangenen. Deutsche Künstler in Churchills Lagern

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783351039981, Gebunden, 576 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem Englischen von Henning Dedekind und Elsbeth Ranke. Zum ersten Mal erzählt: das Schicksal deutscher Künstler in Churchills InternierungslagernIm Mai 1940 ließ Winston Churchill alle männlichen…

Grete Rebstock: Stigma und Schweigen. NS-Zwangsarbeit aus sowjetischer Perpektive. Ein Beitrag zur Oral History

Cover
Schöningh, Paderborn 2023
ISBN 9783506790460, Gebunden, 411 Seiten, 99.00 EUR
60 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges beantworten ehemalige sowjetische NS-Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter Fragen zu ihrem erschütternden Schicksal einer doppelten Unrechtserfahrung: schuldlos…

Helene Maimann: Der leuchtende Stern. Wir Kinder der Überlebenden

Cover
Paul Zsolnay Verlag, Wien 2023
ISBN 9783552072794, Gebunden, 368 Seiten, 28.00 EUR
Ein extremes Leben hatten alle ihre Eltern bereits hinter sich: als Kämpfer bei den Internationalen Brigaden in Spanien, in der Résistance und in den Armeen der Alliierten, als Überlebende in einem KZ…

Reinhold Beckmann: Aenne und ihre Brüder. Die Geschichte meiner Mutter

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783549100561, Gebunden, 352 Seiten, 26.00 EUR
Das Leben von Reinhold Beckmanns Mutter Aenne war früh von Verlusten gezeichnet. Ihre Mutter starb, als Aenne noch ein Baby war. Vier Brüder hatte sie, alle im Krieg gefallen. Anders als viele ihrer…

A. Dirk Moses: Nach dem Genozid. Grundlage für eine neue Erinnerungskultur

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783751805650, Broschiert, 159 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Englischen von David Frühauf. Für A. Dirk Moses stellt der Völkermord einen doppelten Gewaltakt dar: Einerseits vollzieht er den massenhaften Mord an Menschen und traumatisiert ganze Bevölkerungen…

Jasmin Welte: Helmut Berve und die Alte Geschichte. Eine deutsche Biographie

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2023
ISBN 9783796548505, Gebunden, 393 Seiten, 70.00 EUR
Herausgegeben von Daniel Barbu, Constanze Güthenke, Karin Schlapbach u.a. Helmut Berve (1896-1979) gehört zu den bedeutendsten deutschsprachigen Althistorikern des 20. Jahrhunderts und hat die Geschichte…

Dieter Hoffmann (Hg.): Operation Epsilon. Die Farm-Hall-Protokolle erstmals vollständig, ergänzt um zeitgenössische Briefe und weitere Dokumente der 1945 in England...

Cover
GNT-Verlag, Diepholz 2023
ISBN 9783862251117, Gebunden, 588 Seiten, 44.80 EUR
Am Ende des Zweiten Weltkriegs internierten alliierte Spezialkräfte im Rahmen der "Operation Epsilon" einige der wichtigsten Atomforscher Deutschlands auf einem Landsitz des britischen Geheimdienstes…