Bücher zum Thema

China und Tibet Bücher

3 Bücher - Stichwort: Blume, Georg

Georg Blume: China ist kein Reich des Bösen. Trotz Tibet muss Berlin auf Peking setzen

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2008
ISBN 9783896841346, Kartoniert, 105 Seiten, 10.00 EUR
Im Olympiajahr 2008 brach in Tibet eine Revolte aus. Der China-Korrespondent Georg Blume war einer der wenigen Augenzeugen und berichtete aus der Hauptstadt Lhasa über den Zorn vieler Tibeter. China,…

Xu Xing: Und alles, was bleibt, ist für dich. Roman

Cover
SchirmerGraf Verlag, München 2004
ISBN 9783865550057, Gebunden, 273 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Chinesischen von Rupprecht Mayer und Irmy Schweiger. Eine Mischung aus unverstandenem Genie, das eigentlich nur in seinem Element ist, wenn es mit einem hübschen Mädchen flirtet - und Jack Kerouac:…

Georg Blume / Chikako Yamamoto: Chinesische Reise. Provinzen und Städte in der Volksrepublik

Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783803123480, Taschenbuch, 160 Seiten, 10.12 EUR