Bücher zum Thema

Deutsche Biografien, 19. Jahrhundert

16 Bücher - Stichwort: Bismarck, Otto von - Seite 1 von 2

Hans-Dieter Zimmermann: Theodor Fontane. Der Romancier Preußens

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406734373, Gebunden, 458 Seiten, 28.00 EUR
Zurückblickend komme er sich vor wie der Reiter über den Bodensee, hat der größte deutsche Romancier des 19. Jahrhunderts 1891 an seine Frau geschrieben, "denn ein Apotheker, der anstatt von einer Apotheke…

Christoph Nonn: Bismarck. Ein Preuße und sein Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675898, Gebunden, 400 Seiten, 24.95 EUR
Kriegstreiber oder Friedenspolitiker, Modernisierungsverhinderer oder weißer Revolutionär, Nationalheld oder Dämon der Deutschen: Die Liste der Beinamen, die Bismarck gegeben worden sind, ist lang. Doch…

Jochen Thies: Die Bismarcks. Eine deutsche Dynastie

Cover
Piper Verlag, München 2013
ISBN 9783492055031, Gebunden, 432 Seiten, 22.99 EUR
Der Journalist und Historiker Jochen Thies erhielt als einer der ersten Zugang zu den Nachlässen der fünf Enkel, er erforschte die tragische Lebensgeschichte von Herbert von Bismarck, und er kommt selbst…

Jonathan Steinberg: Bismarck. Magier der Macht

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783549074169, Gebunden, 752 Seiten, 29.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus-Dieter Schmidt. Mit außergewöhnlichem Weitblick und politischer Fortüne hat Otto von Bismarck die Geschicke Preußens, Deutschlands und Europas in der zweiten Hälfte des…

Rüdiger Drews: Ludwig Windthorst. Katholischer Volkstribun gegen Bismarck. Eine Biografie

Cover
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2011
ISBN 9783791724089, Gebunden, 304 Seiten, 39.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Er war katholischer Hannoveraner, dann Preuße "wider Willen", Minister und Abgeordneter im Reichstag. Vor allem aber einer der großen frühen deutschen Parlamentarier, der…

Achim Engelberg / Ernst Engelberg: Die Bismarcks. Eine preußische Familiensaga vom Mittelalter bis heute

Cover
Siedler Verlag, München 2010
ISBN 9783886809714, Gebunden, 382 Seiten, 22.95 EUR
Lang ist die Ahnenreihe der Bismarcks, ihr Stammbaum reicht zurück bis ins Jahr 1270. Ernst und Achim Engelberg stellen ausgewählte Vertreter jenes alten preußischen Adelsgeschlechts vor, dessen Angehörige…

Christian Hoyer: Salisbury und Deutschland. Außenpolitisches Denken und britische Deutschlandpolitik zwischen 1856 und 1880

Cover
Matthiesen Verlag, Husum 2008
ISBN 9783786814924, Gebunden, 512 Seiten, 69.00 EUR
"Die Leute sind dort über China und die Türkei besser unterrichtet, wie über Preußen." Mit diesem Urteil über die weltläufigen Engländer aus dem Jahre 1862 hatte Bismarck zweifellos im Wesentlichen recht.…

Peter J. Hempenstall / Paula T. Mochida: The Lost Man - Wilhelm Solf in German History

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2005
ISBN 9783447051347, Paperback, 285 Seiten, 68.00 EUR
This new and innovative biography portrays the life of Wilhelm Heinrich Solf, a man who lived from Bismarck to Hitler (1862-1936), and whose life was deeply entangled with the ups and downs of Germanys…

Vera Niehus: Paul von Hatzfeldt (1831-1901). Politische Biografie eines kaiserlichen Diplomaten

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783428114665, Kartoniert, 197 Seiten, 68.80 EUR
Diese Biografiie eines Mitglieds des deutschen diplomatischen Korps stellt in fünf Kapiteln die Lebens- und Tätigkeitsgeschichte Paul von Hatzfeldts dar. Die Autorin versucht, seinen Anteil an der deutschen…

Rainer F. Schmidt: Otto von Bismarck. Realpolitik und Revolution. Eine Biografie

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783170174078, Kartoniert, 330 Seiten, 17.00 EUR
"Kein Mensch ist unersetzlich - aber die Wenigen, die es doch sind, sind groß." Jacob Burckhardts Formel zum Prädikat der historischen Größe trifft auf keinen Staatsmann des 19. Jahrhunderts so zu wie…

Karl Otmar von Aretin: Franckenstein. Eine politische Karriere zwischen Bismarck und Ludwig II

Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783608942866, Gebunden, 361 Seiten, 27.50 EUR
Georg Arbogast von und zu Franckenstein (1825 - 1890) war einer der bedeutendsten Parlamentarier der Bismarckzeit: in zähen Verhandlungen mit dem Reichskanzler gelang es ihm, seine Vorstellungen in der…

Stefan Rebenich: Theodor Mommsen. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406492952, Gebunden, 272 Seiten, 26.90 EUR
Stefan Rebenich zeigt in seiner Biografie Theodor Mommsens (1817-1903), dass sich dessen Bedeutung nicht allein auf die Erforschung der Antike reduzieren lässt. Er erinnert an den eminent politischen…

John C. G. Röhl: Wilhelm II.. Der Aufbau der Persönlichen Monarchie 1888-1900

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406482298, Gebunden, 1427 Seiten, 49.90 EUR
Der Band schildert jene entscheidende Phase der Herrschaft, die als Aufbau der Persönlichen Monarchie bezeichnet wird. Kennzeichen dieser Regierungsphase sind Bismarck-Krise und Kanzlersturz, außenpolitische…

Lothar Gall: Krupp. Der Aufstieg eines Industrieimperiums

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783886805839, Gebunden, 398 Seiten, 25.51 EUR
Lothar Gall schreibt die Biografie des Krupp-Unternehmens von seiner Gründung bis zum Ersten Weltkrieg als Geschichte der Industrialisierung. Er zeigt die Probleme und Entwicklungen dieses historischen…