Bücher zum Thema

Deutsche Biografien, 19. Jahrhundert

17 Bücher - Stichwort: Komponisten - Seite 1 von 2

Moshe Zuckermann: Wagner, ein ewig deutsches Ärgernis

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783864893117, Gebunden, 144 Seiten, 18.00 EUR
Richard Wagner wurde in Deutschland ganz unterschiedlich rezipiert: Es gab die historisch-politische Person, den genialen Tondramen-Schöpfer und Wagner, den erbitterten Antisemiten. In seinem neuen Buch…

Hans-Joachim Hinrichsen: Ludwig van Beethoven. Musik für eine neue Zeit

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2019
ISBN 9783476049124, Gebunden, 386 Seiten, 39.99 EUR
Beethoven komponierte seine Musik für "die neue Zeit". An den geistigen Strömungen seiner "revolutionären" Epoche nahm er intensiv Anteil. Sie bilden die Grundlage seiner musikalischen Botschaften, die…

Babette Kaiserkern: Luigi Boccherini. Leben und Werk. Musica Amorosa

Cover
Weimarer Verlagsgesellschaft, Weimar 2014
ISBN 9783737402132, Gebunden, 268 Seiten, 28.00 EUR
Mit 14 Bildtafeln. Der Komponist und Cellist Luigi Boccherini (1743 - 1805) war zu seiner Zeit europaweit geschätzt und der einzige Hofkomponist von Friedrich Wilhelm II. von Preußen, der auch Haydn,…

Hans-Joachim Hinrichsen: Franz Schubert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406621352, Kartoniert, 128 Seiten, 8.95 EUR
Franz Schubert ist zu Lebzeiten (1797-1828) kaum einmal über Wien hinausgekommen, doch seine Musik hat die Welt erobert - nach seinem viel zu frühen Tod. Dieser mutet um so tragischer an, als sein unglaublich…

Oliver Hilmes: Liszt. Biografie eines Superstars

Cover
Siedler Verlag, München 2011
ISBN 9783886809479, Gebunden, 432 Seiten, 24.99 EUR
Franz Liszt (1811-1886) war eine absolute Ausnahmeerscheinung, ein musikalischer Revolutionär, eine europäische Berühmtheit, ein romantischer Exzentriker, kurzum: ein Superstar des 19. Jahrhunderts, der…

Dagmar Hoffmann-Axthelm: Robert Schumann. Eine musikalisch-psychologische Studie

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783150202012, Kartoniert, 179 Seiten, 9.95 EUR
Robert Schumann lebte zwischen Extremen, zwischen Angst bis hin zum Verfolgungswahn und Gefühlen von tiefer Geborgenheit, zwischen Abhängigkeit und Selbstbehauptung, Selbstbewusstsein und extremen Entfremdungsgefühlen,…

Martin Geck: Robert Schumann. Mensch und Musiker der Romantik. Biografie

Cover
Siedler Verlag, München 2010
ISBN 9783886808977, Gebunden, 320 Seiten, 22.95 EUR
Er war ein leidenschaftlicher Tonpoet und kühner musikalischer Vordenker, der in seinem Schaffen Sinnlichkeit und Intellektualität, Realismus und Traumverlorenheit genial zu vereinen wusste: Robert Schumann…

Lewis Lockwood: Beethoven. Seine Musik. Sein Leben.

Cover
Bärenreiter Verlag, Kassel - Stuttgart 2009
ISBN 9783476022318, Gebunden, 456 Seiten, 39.95 EUR
In Kooperation mit dem Metzler Verlag. Aus dem Englischen von Sven Hiemke. Neuer Blick auf das Phänomen Beethoven. Der Autor entwirft in seiner Biografie ein detailreiches Bild vom Leben und Werk des…

Giuseppe Carpani: Haydn. Sein Leben

Cover
Residenz Verlag, St. Pölten 2009
ISBN 9783701731053, Gebunden, 256 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben von Johanna Fürstauer. Giuseppe Carpani wurde zum Biografen Joseph Haydns (1732-1809), weil er sein Freund geworden war. Er musizierte gemeinsam mit dem Komponisten und war über lange Jahre…

Jonathan Carr: Der Wagner-Clan. Geschichte einer deutschen Familie

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783455500790, Gebunden, 487 Seiten, 22.00 EUR
Die erste umfassende Geschichte der Wagners, Deutschlands berühmt-berüchtigtster Familie. Seit über einem Jahrhundert und von zwei Weltkriegen, der Nazidiktatur und der Besatzungszeit ungebrochen herrschen…

Malte Korff: Johannes Brahms. Leben und Werk

Cover
dtv, München 2008
ISBN 9783423246569, Kartoniert, 258 Seiten, 15.00 EUR
Der Vater verdiente sein Geld als Musiker. Der Sohn erhielt sehr früh Klavierunterricht, legte als Jugendlicher schon erste Kompositionen vor und galt als musikalisches Wunderkind. Die Karriere von Johannes…

Udo Bermbach: Richard Wagner. Stationen eines unruhigen Lebens

Cover
Ellert und Richter Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783831901869, Gebunden, 256 Seiten, 29.95 EUR
Eine Bildreise mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen, historischen Fotos.

Maynard Solomon: Mozart. Ein Leben

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783476020840, Gebunden, 720 Seiten, 39.95 EUR
Aus dem Englischen von Max Wichtl. Mit 41 schwarz-weiss-Abbildungen und 44 Notenbeispielen. Wer war Mozart? Mit psychologischem Einfühlungsvermögen entwirft Solomon ein neues, bewegendes Porträt von…

Günther G. Bauer: Mozart. Glück, Spiel und Leidenschaft

Cover
Karl Heinrich Bock Verlag, Bad Honnef 2004
ISBN 9783870668860, Gebunden, 400 Seiten, 28.90 EUR
Mozart war aber nicht nur ein passionierter Billardspieler, sondern er versuchte sein Glück ebenso leidenschaftlich bei unzähligen Kartenspielen, bei Lotto und Lotterien, bei Gesellschafts- und Pfänderspielen,…