Bücher zum Thema

Deutsche Biografien, 19. Jahrhundert

8 Bücher - Stichwort: Marx, Karl

Michael Heinrich: Karl Marx und die Geburt der modernen Gesellschaft. Biografie und Werkentwicklung. Band 1: 1818-1841

Cover
Schmetterling Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783896570857, Gebunden, 422 Seiten, 29.80 EUR
Mit den Wirtschaftskrisen der letzten Jahre wurde - wieder einmal - deutlich, dass die Marxsche Krisentheorie alles andere als überholt ist. Seit mehr als hundert Jahren bildet Marx' Kapitalismuskritik…

Jürgen Herres: Marx und Engels. Porträt einer intellektuellen Freundschaft

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2018
ISBN 9783150111512, Gebunden, 314 Seiten, 28.00 EUR
Hört man den Namen Engels, denkt man an Marx - umgekehrt ist das keineswegs so. Es wird also Zeit, den historischen Blick auf beide Denker gleichermaßen zu richten. Immerhin war Engels nicht nur Marx'…

Wolfgang Korn: Karl Marx. Ein radikaler Denker. (Ab 14 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258709, Gebunden, 256 Seiten, 19.00 EUR
Mit Abbildungen. Wer war Karl Marx wirklich - der Mann mit Rauschebart und Löwenmähne? Verführer der Arbeitermassen, dessen Traum in eine kommunistische Diktatur führte? Oder Ergründer der modernen Welt,…

Jürgen Neffe: Marx. Der Unvollendete

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2017
ISBN 9783570102732, Gebunden, 656 Seiten, 28.00 EUR
Karl Marx, der revolutionäre Querkopf und Vordenker des 19. Jahrhunderts, ist wieder da. Seit der Kommunismus in seinem Namen - aber nicht in seinem Sinne - Geschichte ist, feiert er ein bemerkenswertes…

Marlene Ambrosi: Jenny Marx. Ihr Leben mit Karl Marx

Cover
Weyand Verlag, Trier 2015
ISBN 9783942429092, Gebunden, 480 Seiten, 19.95 EUR
Mit 35 Abbildungen. Jenny Marx war eine Frau, die aus dem Rahmen fiel. Sie schockierte das Establishment ihrer Zeit. Die adlige Dame, eine geborene von Westphalen, heiratete nicht nur den bürgerlichen…

Tristram Hunt: Friedrich Engels. Der Mann, der den Marxismus erfand

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783549073780, Gebunden, 576 Seiten, 24.99 EUR
Wer Marx sagt, muss auch Engels sagen. Der Marxismus ist ohne Engels nicht zu denken. Dennoch stand er meist im Schatten des Freundes. In seiner großen Biografie zeigt Tristram Hunt Friedrich Engels als…

Ulrich Teusch: Jenny Marx - die rote Baronesse

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2011
ISBN 9783858694591, Gebunden, 232 Seiten, 19.50 EUR
Ein Porträt der Frau an der Seite von Karl Marx: Baronesse, sozialistische Vorkämpferin, Mutter, begnadete Briefschreiberin. Wo immer sie auftritt, ist sie von Verehrern umschwärmt. Die junge Baronesse…

Barbara Rettenmund / Jeannette Voirol: Emma Herwegh. Die größte und beste Heldin der Liebe

Cover
Limmat Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783293002777, Gebunden, 240 Seiten, 19.43 EUR
Emma Herwegh: Sie verkehrte und korrespondierte mit Marx, Feuerbach, Heine, Bakunin, Lassalle und anderen, sie zog in Männerkleidern in die Revolution von 1848 und sie schickte Revolutionären Feilen ins…